Nachhaltigkeit

Übernahme: Women Healthcare-Portfolio von Bayer durch Jenapharm

Nachhaltigkeit
©iStock.com/vitomirov

Women Healthcare-Portfolio von Bayer wird künftig von Jenapharm übernommen.

Beste Imagewerte für Jenapharm durch Pharma Trend 2013 und Gewinn der Goldenen Tablette zum 11. Mal in Folge belegt.

Ab 1. Januar 2014 wird der Bereich Frauengesundheit der Bayer Vital GmbH von der Jenapharm GmbH & Co. KG übernommen. Damit werden ab 1. Januar 2014 alle Bayer-Präparate aus dem Bereich Frauengesundheit über die Jenapharm GmbH & Co. KG vertrieben werden. Mit diesem Schritt reagiert Bayer auf den Wandel im Markt und die gesundheitspolitischen Herausforderungen und komplettiert die bereits 2012 begonnene Umorganisation dieses wichtigen Bereiches. Die betroffenen Mitarbeiter/-innen werden andere Aufgaben in der Bayer Vital GmbH wahrnehmen.

Image durch Pharma Trend-Umfrage belegt

Nach der Umfrage „Pharma Trend“ unter Frauenärzten Deutschlands gehört Jenapharm seit Jahren zu den angesehensten Pharmaunternehmen und gewann 2013 den Preis „Goldene Tablette Gynäkologie“ zum 11. Mal in Folge. Jenapharm ist seit vielen Jahren Marktführer sowohl im Bereich Frauengesundheit in den Segmenten orale Kontrazeption und Menopause-Management. Darüber hinaus gehören Nahrungsergänzungsmittel für die Schwangerschaft und ein spezielles Angebot an dermatologischen Präparaten als auch andrologische Präparate auf dem Gebiet der Testosteron-Therapien zum Portfolio der Jenapharm.

Zukünftig wird sich die Jenapharm in der Frauengesundheit auf die Gebiete Verhütung, Menopause-Management sowie gynäkologische Erkrankungen konzentrieren und verfügt damit über ein ganzheitliches Portfolio moderner gynäkologischer Präparate. „Mit unserer Erfahrung und der Spezialisierung in der Frauengesundheit stellen wir uns jetzt bestens auf die Zukunft ein“, unterstreicht Dr. Michael Raps, Geschäftsführer der Jenapharm GmbH & Co. KG, die Bedeutung der Konsolidierung.

„Mit dieser unternehmerischen Entscheidung werden wir unseren Kunden auch weiterhin ein kompetenter und fokussierter Partner in Fragen der Frauengesundheit bleiben und für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sichern wir Arbeitsplätze und bieten gute perspektivische Optionen unter dem Dach des Bayer Konzerns“, sagte Frank Schöning, Geschäftsführer der Bayer Vital GmbH.

Goldene Tablette: Die Auszeichnung für Nachhaltigkeit

Grundlage der Auszeichnung ist die jährliche Marktforschung Pharma Trend, die seit 2000 jährlich im Auftrag der Zeitschrift „Pharma Barometer“ Fachärzte unabhängig und repräsentativ zu den innovativsten Arzneimitteln und den nachhaltigsten Pharmaunternehmen befragt. Erhoben wurde der Pharma Trend 2013 bei den Allgemeinärzten, Praktiker und Internisten, Dermatologen, Gynäkologen, Ophthalmologen, Pädiater, Pneumologen und Urologen. Die Gewinner wurden mit der Goldenen Tablette für den besten Arzneimittelhersteller bzw. der Auszeichnung für das innovativste Produkt prämiert. Ausgezeichnet wurden in 2013 neben Jenapharm u. a. die Unternehmen Alcon Pharma, Almirall Hermal, Apogepha, Astellas, Astra Zeneca, Bayer Healthcare, Berlin-Chemie, Boehringer Ingelheim, Bristol-Myers Squibb, Galderma, Gedeon Richter, GlaxoSmitKline, Infectopharm, Janssen-Cilag, Leo Pharma, MSD Sharp & Dohme, Mundipharma, Novartis Pharma, Pharm Allergan, Roche Pharma, SanofiPasteurMSD, Shire, Stiefel und Takeda. Mehr Informationen unter www.goldenetablette.de.

Über die Jenapharm GmbH & Co. KG
Jenapharm GmbH & Co KG, ein Tochterunternehmen der Bayer Pharma AG, ist Marktführer auf dem Gebiet der Frauengesundheit und ein führender Hormonspezialist bei Präparaten für die orale Kontrazeption, das Klimakterium und Produkten in der Andrologie und Dermatologie. Jenapharm als Pharmaunternehmen mit einem breiten Spektrum an Präparaten bietet als Spezialist für Liebe, Leben und Gesundheit Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen speziellen Lösungen für besondere Bedürfnisse.
Mehr Informationen unter www.jenapharm.de.

Über Bayer HealthCare Deutschland
Bayer HealthCare Deutschland vertreibt die Produkte der in der Bayer HealthCare AG zusammengeführten Divisionen Animal Health, Consumer Care, Medical Care (Diabetes Care und Radiology & Interventional) und Pharmaceuticals. Das Unternehmen konzentriert sich auf das Ziel, in Deutschland innovative Produkte in Zusammenarbeit mit den Partnern im Gesundheitswesen zu erforschen und Ärzten, Apothekern und Patienten anzubieten. Die Produkte dienen der Diagnose, der Vorsorge und der Behandlung akuter und chronischer Erkrankungen sowohl in der Human- als auch in der Tiermedizin. Damit will Bayer HealthCare Deutschland einen nachhaltigen Beitrag leisten, die Gesundheit von Mensch und Tier zu verbessern.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Unser Newsletter informiert ereignisbezogen, in der Regel monatlich, zu Innovation und Nachhaltigkeit im Gesundheitsbereich. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.