Zum Inhalt springen

News zu Bayer: von Aspirin bis zu Spezialtherapeutika

Die Bayer Vital GmbH, Leverkusen, vertreibt die Arzneimittel der Divisionen Pharmaceuticals und Consumer Health in Deutschland. Weltweit erwirtschaftete Bayer 2019 im Pharma-Bereich knapp 18 Mrd. EURO Umsatz und ist damit einer der wenigen deutschen Pharmakonzerne unter den weltweiten TOP 21. Der Gesamtkonzern beschäftigt weltweit 104.000 Mitarbeiter (2019), davon 25.000 in Deutschland.

Aktueller Aktienkurs​

Chart

Aktien Kennzahlen​

Technische Indikatoren​

Aktuelle Meldungen und Nachrichten Bayer:

Mehr über Bayer​

Einen guten Namen hat Bayer Pharmaceuticals insbesondere bei Kardiologen (z.B. Adalat, Baymycard, Bayotensin) und durch Spezialtherapeutika für die Onkologie, Hämatologie und Ophthalmologie. Zu den umsatzstärksten Produkten zählen der Gerinnungshemmer Xarelto, der Gerinnungsfaktor Kogenate/Kowaltry, Eylea gegen altersbedingte Makuladegeneration und Krebsmittel wie Stivarga. Mit Nubeqa führte Bayer im Mai 2020 ein Antiandrogen für Männer mit nicht-metastasiertem kastrationsresistentem Prostatakarzinom (nmCRPC) ein. Zur Division Pharmaceuticals zählt auch die Radiologie mit Medizingeräten und Kontrastmitteln. Die Bayer-Tochter Jenapharm steht für Empfängnisverhütung, Menopause-Management, gynäkologische Erkrankungen, dermatologische und Hormonpräparate.

Anzeige:

Bayer Consumer Health gehört mit Weltmarken wie Aspirin, Alka-Seltzer, Bepanthen und Canestenzu den führenden Anbietern rezeptfreier Arzneimittel (OTC) und Nahrungsergänzungsmitteln in der Welt.

Forschungs- und Entwicklungsausgaben des Gesamtkonzerns belaufen sich auf 5,3 Mrd. Euro (2019). Im Pharmabereich beträgt R&D-Anteil im Verhältnis zu den Verkäufen 15,4%.

Die Bayer Foundation  vergibt verschiedene Wissenschafts- und Nachwuchspreise, Stipendien und unterhält einen Social Innovation Ecosystem Fund für Afrika.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Unser Newsletter informiert ereignisbezogen, in der Regel monatlich, zu Innovation und Nachhaltigkeit im Gesundheitsbereich. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.