Innovation

Roche Pharma: führend in der Onkologie

Dr. H.-U. Jelitto, Director External Relations Roche Pharma
Dr. H.-U. Jelitto, Director External Relations Roche Pharma © Eurecon Verlag

Ein Gesetz der Serie scheint für Roche Pharma zu gelten: Zum wiederholten Mal in Folge erhält das Unternehmen die Goldene Tablette als bester Partner der Onkologen. Der Erfolg kommt nicht von ungefähr, hat sich Roche doch frühzeitig der Forschung und Entwicklung in der Onkologie verschrieben. Das Unternehmen ist nicht nur in Deutschland, sondern weltweit führend.

Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung, von den Onkologen erneut als bester Partner gewählt zu werden“, sagte Dr. Hans-Jürgen Jelitto, Director External Relations Roche Pharma, und fügte augenzwinkernd hinzu „…aber der Abstand wird knapper!“

Mit 21% der Facharztstimmen aus der Onkologie lag Roche in diesem Jahr beim Rennen um die Goldene Tablette nur 2% vor der Konkurrenz: den Unternehmen Bristol Myers Squibb und Novartis Pharma, die beide auf je 19% kamen. Was macht Roche Pharma (noch) besser als die Konkurrenz? „Wir haben uns relativ früh festgelegt, auf dem Gebiet der malignen Erkrankungen intensiv zu forschen, diese Bemühungen haben uns zu sehr großen Erfolgen geführt“, sagte Jelitto. Die Division Pharma von Roche ist weltweit führend in der Onkologie. Ein gutes Dutzend Krebstherapeutika hat Roche erfolgreich in den Markt eingeführt, weitere fünf Präparate sind nach Jelittos Worten „für die nächsten 12 Monate in der Pipeline“. Als kommende, viel versprechende Strategie in der Behandlung von Menschen mit Krebs hob er die Immunonkologie hervor. Auf diesem Feld entwickelt Roche aktuell über 20 Wirkstoffe, von denen einige bereits im Rahmen klinischer Studien erprobt werden. Bei dem am weitesten erforschten Wirkstoff handelt es sich um einen Antikörper, der gezielt an das Protein PD-L1 bindet.

Roche steht für innovative Arzneimittel und Diagnostika

Die Roche Pharma AG ist eine Tochtergesellschaft der Roche Deutschland Holding GmbH, beide mit Sitz im baden-württembergischen Grenzach-Wyhlen. Roche Deutschland beschäftigt allein in Grenzach-Wyhlen mehr als 14.000 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von 5,3 Mrd. Euro (2013) ist die Holding eine der wichtigsten Ländergesellschaften des internationalen Roche-Konzerns mit Stammsitz in Basel. Roche konzentriert sich traditionell auf die Entwicklung innovativer Arzneimittel und diagnostischer Tests. Dementsprechend ist der Konzern in die beiden Divisionen Pharmaceuticals und Diagnostics aufgeteilt. Nach Daten der Global Innovation Study 1000 stand Roche im Ranking der 20 Unternehmen mit den weltweit höchsten Ausgaben für Forschung und Entwicklung (F&E) im Jahr 2015 an fünfter Stelle, nach Microsoft und vor Google. Wichtigste Forschungsbereiche sind die Onkologie und die Immunologie, aber auch die Augenheilkunde, Infektionskrankheiten und die Neurologie.

Dr. H.-U. Jelitto, Director External Relations Roche Pharma

Dr. H.-U. Jelitto, Director External Relations Roche Pharma © Eurecon Verlag

Über die Preisverleihung

Die Vergabe der facharztspezifischen Awards fand am 13. September 2016 im Deutschen Museum in München bereits zum 17. Mal im Rahmen des Pharma Trend Image und Innovation Award statt. Die Zeitschrift PharmaBarometer ehrte die besten Pharmaunternehmen mit dem Award „Die Goldene Tablette“ und zeichnete die innovativsten Medikamente mit dem Award „Das innovativste Produkt“ aus. Grundlage für die Auszeichnung dieser beiden facharztspezifischen Awards ist die Studie Pharma Trend, die jährlich durch eine repräsentative Meinungsumfrage unter niedergelassenen Ärzten in Deutschland ermittelt wird.

Pharma Trend – Die Marktforschung zu Innovation und Nachhaltigkeit

Seit dem Jahr 2000 untersucht der Pharma Trend neue Arzneimittel auf deren Nutzen in der Therapie. Dazu werden die Anwender, die Ärzte, befragt. Damit erfolgt die Nutzenbewertung aus Sicht derjenigen, die täglich in der Behandlung von Krankheit gefordert sind. In 2016 wurde der Pharma Trend bei rund 900 Ärzten aus 9 Facharztgruppen online durchgeführt. Die innovativsten Arzneimittel wurden mit dem Award „Das innovativste Produkt“ und die besten Pharmaunternehmen einer Facharztgruppe mit dem Award „Die Goldene Tablette“ geehrt.

Weitere Informationen auf https://pharma-trend.com