News

DEXLEVO Füllstoff aus Flüssigpolymer schließt Finanzierungsrunde vor dem Börsengang mit 26 Mrd. KRW ab

Bewertung stieg im Vergleich zur Finanzierungsrunde der Serie B im Jahr 2018 um das Sechsfache – gewonnene Mittel werden verwendet, um die Möglichkeiten der aktuellen guten Herstellungspraxis zu erweitern und das Marketing des Handelsnamens zu beschleunigen

SEOUL, Südkorea–(BUSINESS WIRE)–DEXLEVO hat seine Finanzierung vor dem Börsengang mit 26 Milliarden KRW abgeschlossen. Das Unternehmen erhöhte damit seine Bewertung im Vergleich zur Finanzierungsrunde der Serie B im Jahr 2018 um das Sechsfache. Dies ist auf seine guten Leistungen in der Vermarktung zurückzuführen. Beispielsweise wurde die CE-Zertifizierung der Europäischen Union für den Füllstoff aus Flüssigpolymer (Produktname GOURI) im Mai dieses Jahres erfolgreich durchgeführt. Das Unternehmen plant mit den dieses Mal erhobenen Mitteln den Bau einer neuen Produktionsstätte in Songdo, die der aktuellen guten Herstellungspraxis (current Good Manufacturing Practice, cGMP) entspricht, und beginnt mit der Vermarktung seines Vorzeigeprodukts.

Gemäß Branchenquellen vom 25. November hat DEXLEVO von bestehenden Investoren, darunter zum Beispiel Magna Investment, Smilegate Investment, Hyundai Venture Investment Corp. und Shinhan Capital, insgesamt 26 Milliarden KRW aus der Vorfinanzierungsrunde vor dem Börsengang erhalten. Magna Investment und Smilegate Investment investierten dabei jeweils 10 Milliarden KRW, während Hyundai Venture Investment und Shinhan Capital gegen Gewährung neuer Aktien (Stammaktien) einen Beitrag von jeweils 4 Milliarden KRW und 2 Milliarden KRW leisteten.

Magna Investment zahlte die Einlagen über den Hana-Magna Growth Booster Fund, einen Fonds, der gemeinsam mit Hana Financial Investment erstellt wurde.

DEXLEVO legte seinen eigenen Wert vor der Investitionsrunde während der Vorfinanzierung auf 250 Milliarden KRW fest. Zum Zeitpunkt der Serie-B-Runde im Jahr 2018 lag die Bewertung vor der Investitionsrunde bei etwa 40 Milliarden KRW. Im Vergleich zu den drei Jahren zuvor ist dies mehr als das Sechsfache. Die Finanzierungssumme erhöhte sich gegenüber dem ursprünglich vom Unternehmen und den bestehenden Investoren erwarteten Wert von 20 Milliarden KRW um 30 Prozent.

Dies scheint mit den kürzlichen, erfolgreichen Kommerzialisierungsleistungen von DEXLEVO zusammenzuhängen. Nach Erhalt der CE-Zertifizierung des Vorzeigeprodukts GOURI im Mai dieses Jahres nahm das Unternehmen als Hauptsponsor am Aesthetic and Anti-aging Medicine World Congress (AMWC), der weltgrößten Schönheitsmesse, teil, die im September stattfand. Dort erschien die Marke GOURI zum ersten Mal auf dem Markt. Auf der AMWC wurde auch ein Liefervertrag mit Überseehändlern über 30 Millionen Dollar unterzeichnet.

DEXLEVO wurde 2013 vom CEO Jaewon Yoo gegründet, der für die Samyang Corporation und Celltrion Inc. arbeitete. Der Füllstoff aus Flüssigpolymer des Unternehmens erregte durch sein regenerierendes Kollagen im Körper und einfache kosmetische Effekte gegen vorzeitiges Altern Aufsehen auf dem Markt. Mit dem Ziel, etwa im Jahr 2023 auf dem KOSDAQ Aktienmarkt zu erscheinen, wurde Hana Financial Investment als Hauptemissionsbank gewählt.

Ein Sprecher von DEXLEVO sagte: „Momentan steigt das Übersee-Interesse für GOURI deutlich. Die in dieser Finanzierungsrunde erhobenen Mittel werden für den Aufbau einer neuen cGMP-Produktionsanlage in Songdo in Incheon und ein aggressives Marketing verwendet, sodass wir nächstes Jahr ein deutliches Wachstum des Umsatzerlöses erreichen können.”

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

DEXLEVO

Marketing Department

Chris Jeong

chrisjeong@dexlevo.com

Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Unser Newsletter informiert ereignisbezogen, in der Regel monatlich, zu Innovation und Nachhaltigkeit im Gesundheitsbereich. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.