Zum Inhalt springen

News zu Pfizer: Es begann mit Karl Pfizer

Pfizer ist mit Umsatz von 51,8 Mrd. USD im Jahr 2019 der zweitgrößte Pharmakonzern der Welt – nach Roche, gefolgt von Novartis. Das 1849 von zwei Deutschen in New York gegründete Unternehmen beschäftigt heute weltweit rund 97.000 Menschen. In Deutschland verteilen sich 2.500 Mitarbeiter auf die Hauptverwaltung in Berlin, den Vertrieb für Deutschland in Karlsruhe  und den weltweit wichtigen Produktionsstandort Freiburg (der 90% seines Energiebedarfs aus erneuerbaren Quellen deckt).

Aktueller Aktienkurs​

Chart

Aktien Kennzahlen​

Technische Indikatoren​

Aktuelle Meldungen und Nachrichten zu Pfizer:

  • Asymchem sichert sich ehemalige Entwicklungs- und API-Pilotanlage von Pfizer Sandwich, UK

    TEDA TIANJIN, China–(BUSINESS WIRE)–Asymchem Laboratories (Tianjin) Co., Ltd. ( Aktiencode 002821.SZ/6821.HK) gab heute bekannt, dass das Unternehmen die ehemalige Pilotanlage für niedermolekulare Wirkstoffe von Pfizer U.K. und einen Teil der […]

  • CureVac gibt Entwicklungen im Patentrechtsstreit mit Pfizer/BioNTech bekannt

    Emittent / Herausgeber: CureVac / Schlagwort(e): Patent/Rechtssache 19.05.2023 / 13:00 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. CureVac gibt Entwicklungen im Patentrechtsstreit mit Pfizer/BioNTech bekannt […]

  • Pfizer erhält den Preis „Das innovativste Produkt“ der Allgemeinmediziner und steht auf Platz 5 im Pharma Trend Ranking 2022

    Pfizer gewinnt für sein COVID-19-Medikament Paxlovid® den Preis „Das innovativste Produkt“ der Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten. Im facharztübergreifenden Ranking „Beste Pharma-Unternehmen Deutschland“ 2022 kommt Pfizer in der Kategorie „forschende, nach Umsatz […]

  • Sirana Pharma schließt eine Kooperation mit Pfizer zur Erforschung einer neuartigen Behandlung für eine seltene Knochenkrankheit ab

    DGAP-News: Sirana Pharma AG / Schlagwort(e): Vereinbarung Sirana Pharma schließt eine Kooperation mit Pfizer zur Erforschung einer neuartigen Behandlung für eine seltene Knochenkrankheit ab 30.06.2022 / 09:00 Für den Inhalt […]

  • Pfizer, MorphoSys und Incyte vereinbaren Zusammenarbeit bei einer klinischen Studie mit Monjuvi® (Tafasitamab-cxix) in Kombination mit TTI-622, einem gegen CD47 gerichteten Fusionsprotein

    DGAP-News: MorphoSys AG / Schlagwort(e): Vereinbarung/Sonstiges Pfizer, MorphoSys und Incyte vereinbaren Zusammenarbeit bei einer klinischen Studie mit Monjuvi® (Tafasitamab-cxix) in Kombination mit TTI-622, einem gegen CD47 gerichteten Fusionsprotein 13.06.2022 / […]

Mehr über Pfizer​

Forschungs- und Therapiegebiete von Pfizer umfassen weite Bereiche der inneren Medizin, Onkologie, Neurologie, Infektiologie und Immunologie, des weiteren Impfstoffe und Rare Diseases. Wichtige Umsatzträger (2019)  sind Ibrance (Brustkrebs), Eliquis (Schlaganfall, Thrombosen), Xeljanz (Rheuma, Psoriasis, Colitis) und Vyndaqel (Amyloidose). Die Generikasparte von Pfizer, Upjohn, fusionierte 2019 mit Mylan.

Forschungs- und Entwicklungsausgaben des Gesamtkonzerns beliefen sich 2019 auf 8,65 Mrd. USD, entsprechend 16,7% des Umsatzes. In Phase-III-Studien befinden sich u.a. JAK-Inhibitoren gegen schwere Atopische Dermatitis, Alopecia areata und Mb. Bechterew, acht Krebsmittel, vier Arzneimittel bei seltenen Erkrankungen sowie sechs Impfstoffe. Einer davon ist die mRNA-Vakzine gegen Sars-CoV2, die seit März 2020 in Zusammenarbeit mit der deutschen Biontech, Mainz, entwickelt wird.

Pfizer erarbeitete Initiativen zu Nachhaltigkeit („Green Journey“) in Forschung und Produktion. Die Pfizer Foundation unterstützt gesundheitsbezogene Projekte weltweit.