Zum Inhalt springen

Viromed Medical AG: Viromed Medical GmbH plant Mehrheitsbeteiligung an der terraplasma medical GmbH

Viromed Medical AG / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung/Firmenübernahme

Viromed Medical AG: Viromed Medical GmbH plant Mehrheitsbeteiligung an der terraplasma medical GmbH

27.01.2023 / 20:33 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News – ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Die Viromed Medical GmbH, eine 100%ige Tochtergesellschaft der Viromed Medical AG, plant eine Mehrheitsbeteiligung an der terraplasma medical GmbH, Garching bei München. Mit Vollzug der Transaktion würde die Viromed Medical GmbH, die über die Vertriebsrechte an der patentierten Kaltplasma-Technologie verfügt, direkten Zugriff auf die Technologie erhalten und die Wertschöpfungstiefe maßgeblich erhöhen.

Die terraplasma medical GmbH ist Mit-Inhaberin der patentierten Kaltplasma-Technologie (PlasmaCare) und wurde von der Viromed Gruppe im vergangenen Jahr für knapp 30 Mio. € erworben, bevor die „Medizinischen Leitlinie“ zur Anwendung der innovativen Kaltplasma-Technologie in Kraft trat. Ärzte haben nunmehr die Möglichkeit, die Kaltplasma-Technik einzusetzen.

Die terraplasma medical GmbH erwartet einen Umsatz von deutlich über 100 Mio. € im Jahr 2025 bei einer hohen zweistelligen EBITDA-Marge.

Die Details des Unternehmenskaufs werden in Kürze zwischen den Parteien einvernehmlich festgelegt.
 

Mitteilende Person: Dr. Holger Bingmann, Vorstand

Kontakt:

Dr. Holger Bingmann
Viromed Medical AG
Flensburger Straße 18
25421 Pinneberg

E-Mail: Bingmann@viromed-medical.de

www.viromed-medical-ag.de

 

 


27.01.2023 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com