News

Ultivue und Indivumed schließen sich zur gemeinschaftlichen Forschung und Arzneimittelentwicklung auf dem Gebiet der personalisierten Onkologie zusammen

HAMBURG, Deutschland & CAMBRIDGE, Mass.–(BUSINESS WIRE)–Ultivue und Indivumed teilten heute mit, dass die beiden Unternehmen eine Kooperationspartnerschaft eingegangen sind, um die Forschungsarbeit und Arzneimittelentwicklung auf dem Gebiet der personalisierten Onkologie weiter zu beschleunigen.

Die Vereinbarung verbindet die breite Palette von standardisierten und vollständig vergleichbaren Gewebe-Bioproben sowie die Analyseerfahrung von Indivumed in der IHC-Technologie mit der Ultivue-Plattform InSituPlex für die Hochdurchsatz-Multiplex-Immunfluoreszenz. Die Ultivue-Entwicklung von standardisierten Assays für die Phänotypisierung ganzer Gewebe wird in Kombination mit der onkologischen Multi-“Omik”-Gewebe-Biobank von Indivumed und der Fähigkeit zur Durchführung von IHC-Multiplex-Assays tiefere Einblicke in die Tumorbiologie ermöglichen und so die komplexen Mechanismen von Krebs sichtbar machen.

“Wir integrieren die Technologie und das Know-how von Ultivue in unseren Arbeitsablauf und verschaffen unseren Kunden damit den Zugang zur kontextbezogenen Profilierung wichtiger zellulärer Phänotypen”, sagte Prof. Dr. Hartmut Juhl, Gründer und CEO von Indivumed. “Die Daten, die jetzt aus diesen wertvollen Beständen in unserem Archiv extrahiert werden können, können die vollständige Charakterisierung von Proben für die Biomarker- und Targetentdeckung, die Wirkstoffentwicklung, in klinischen Studien und in der Forschung zu individualisierten Therapien unterstützen. Dies wird unser Angebot in Kombination mit dem bestehenden breiten Angebot an IHC-Assays und durchgängigen Serviceleistungen vervollständigen.”

Die Multiplexing-Technologie InSituPlex der in Cambridge ansässigen Firma UItivue ist für die schnelle und umfassende Untersuchung biologisch relevanter Marker in Gewebeproben konzipiert.

“InSituPlex ist dafür konzipiert, mehr biologisch relevante Daten aus Gewebeproben von Patienten im großen Maßstab zu gewinnen”, merkt Jacques Corriveau an, Präsident und CEO von Ultivue. “Wir bieten Indivumed diese Möglichkeit und ergänzen die umfangreichen Bioproben-Ressourcen des Unternehmens, so dass Forscher den klinischen Nutzen von Gewebe-Biomarkern schnell beurteilen und so den Erfolg von klinischen Studien im I/O-Bereich steigern können.”

Über Indivumed:

Indivumed ist ein ärztlich geleitetes, integriertes, globales Onkologieunternehmen, das sich das Ziel gesetzt hat, komplexe Wirkmechanismen von Krebs zu erforschen, um die Präzisions-Onkologie zu unterstützen. Dieses Ziel ist nur mit einem Multi-“Omik”-Ansatz zu erreichen – und für eine zuverlässige Multi-“Omik” werden besonders hochwertige Bioproben und Daten benötigt. Über seine drei Geschäftsbereiche IndivuServ, IndivuType und IndivuTest bietet Indivumed spezialisierte Produkte und Dienstleistungen an, die seine Kunden in den Bereichen Biomarker- und Targetentwicklung, Wirkstoffentwicklung, klinische Studien, individualisierte Therapie und mehr unterstützen.

Indivumed hat seinen Hauptsitz in Hamburg (Deutschland), unterhält eine Niederlassung in den USA und verfügt über ein globales klinisches Netzwerk.

Über Ultivue

Ultivue stellt Forschern und Wissenschaftlern Multiplex-Biomarker-Assays für die Gewebephänotypisierung und die digitale Pathologie zur Verfügung.Die unternehmenseigene InSituPlex-Technologie ermöglicht eine fortschrittliche Analyse und Auswertung von Gewebeproben für die medizinische Präzisionsforschung. Diese hochgradig individualisierbaren Lösungen und der wissenschaftliche Beratungsansatz von Ultivue ermöglichen die Stärkung und Beschleunigung von Programmen zur Biomarkerentdeckung und Wirkstoffentwicklung.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Christopher Hynes

Ultivue

christopher.hynes@ultivue.com

Indivumed

press@indivumed.com

Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Unser Newsletter informiert ereignisbezogen, in der Regel monatlich, zu Innovation und Nachhaltigkeit im Gesundheitsbereich. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.