Zum Inhalt springen

SynBiotic SE gewinnt Canopy Growth-Gründer Bruce Linton als Vorsitzenden des neu geschaffenen Beratungsgremiums

EQS-News: SynBiotic SE

Anzeige:

/ Schlagwort(e): Personalie

SynBiotic SE gewinnt Canopy Growth-Gründer Bruce Linton als Vorsitzenden des neu geschaffenen Beratungsgremiums

24.11.2022 / 10:13 CET/CEST

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

SynBiotic SE gewinnt Canopy Growth-Gründer Bruce Linton als Vorsitzenden des neu geschaffenen Beratungsgremiums

 

München, 24 November 2022:

 

SynBiotic SE, Europas führendes Cannabinoid-Unternehmen, hat Bruce Linton für sein Team gewinnen können. Ein weiterer Schritt, um die operativen Voraussetzungen für die Marktführerschaft im Hinblick auf die bevorstehende nationale Cannabis-Legalisierung zu schaffen.

 

Bruce Linton ist einer der erfahrensten und erfolgreichsten Cannabis-Unternehmer und -Investoren weltweit. Er gilt als treibende Kraft hinter der Gründung mehrerer globaler Multi-Milliarden-Dollar-Cannabis-Unternehmen, von denen einige an der NYSE, Nasdaq, TSX, TSX:V, CSE und ASX notiert sind.

 

Insbesondere ist Linton Gründer und ehemaliger Vorsitzender und CEO des globalen Cannabisunternehmens Canopy Growth Corporation. Zum Zeitpunkt seines Ausscheidens hatte das Unternehmen eine Marktbewertung von ca. 20 Mrd. CAD sowie einen Marktanteil von mehr als 25 Prozent auf dem kanadischen Markt für den Cannabis-Genussmittelkonsum. Damit gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Anbietern seiner Branche. Canopy war zudem der erste nordamerikanische Anbieter auf dem deutschen Markt für medizinisches Cannabis. Mit seiner unvergleichlichen Expertise sowohl im Bereich des medizinischen als auch des Freizeit-Cannabis ist Bruce Linton angesichts der Expansionspläne der SynBiotic SE, die sich über beide Segmente erstrecken, ein großer Gewinn.

 

Bruce Linton: „Ich sehe ein enormes Potenzial auf dem europäischen Markt, insbesondere aufgrund der kürzlich angekündigten Legalisierung in Deutschland. Ich halte SynBiotic SE für bestens positioniert, um die Vorteile der Legalisierung voll auszuschöpfen und das dominierende Cannabis-Unternehmen in Europa zu werden. Ich freue mich sehr darauf, Teil dieser Erfolgsgeschichte zu sein und mit dem großartigen Team um den Gründer Lars Müller zusammenzuarbeiten.“

 

Lars Müller, CEO der SynBiotic SE: „Die Tatsache, dass wir mit Bruce Linton zusammenarbeiten, ist ein echter Ritterschlag. Mit der bevorstehenden Legalisierung werden wir massiv vom Know-how eines echten Pioniers der Branche profitieren. Sein Vertrauen in SynBiotic SE ist mir eine große Ehre und zeigt auch, dass wir mit unserer Vision auf dem richtigen Weg sind.“

 

Bruce Linton hat den Vorsitz des neu geschaffenen Beirats der SynBiotic SE übernommen und sich darüber hinaus mit eigenem Kapital an der jüngsten Finanzierungsrunde des Unternehmens beteiligt. Mit seiner Investition und der Option, weitere Anteile von bestehenden Aktionären zu erwerben, wird er einen Anteil von ca. 5 Prozent an der SynBiotic SE halten. Er wird kein festes Bargehalt beziehen, sondern abhängig von der Entwicklung des Aktienkurses und anderen operativen Meilensteinen vergütet, was eine vollständige Ausrichtung auf die Aktionäre gewährleistet.

 

Über SynBiotic SE

 

Die SynBiotic SE ist die größte börsengelistete Unternehmensgruppe Europas im Hanf- und Cannabis-Sektor und verfolgt eine auf die EU fokussierte Buy & Build Investmentstrategie. Die Unternehmensgruppe umfasst die gesamte Supply Chain vom Anbau über die Produktion bis hin zum Handel – vom Feld ins Regal. Ein Kerngeschäft des Unternehmens ist die Forschung & Entwicklung, die Produktion sowie die Vermarktung von cannabinoid- und terpenhaltiger Lösungsansätze für die großen Gesellschaftsprobleme wie Schmerz, Schlaf und Angst. Dabei ist die SynBiotic SE neben dem Nahrungsergänzungsmittel- und Kosmetikmarkt auch im medizinischen und zukünftig auch im Recreational-Cannabis-Sektor aktiv.


24.11.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Unser Newsletter informiert ereignisbezogen, in der Regel monatlich, zu Innovation und Nachhaltigkeit im Gesundheitsbereich. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.