Zum Inhalt springen

NanoRepro AG: Sehr erfolgreicher Start für Vermarktungsaktion mit Drogeriemarktkette dm

DGAP-News: NanoRepro AG

Anzeige:

/ Schlagwort(e): Kooperation

NanoRepro AG: Sehr erfolgreicher Start für Vermarktungsaktion mit Drogeriemarktkette dm

06.07.2022 / 16:04

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Sehr erfolgreicher Start für Vermarktungsaktion mit Drogeriemarktkette dm

  • ZuhauseTESTS von NanoRepro seit Anfang Juli 2022 in 2000 dm Filialen prominent platziert
  • Spitzenreiter in der Vermarktung aktuell: ZuhauseTEST Eisenmangel, ZuhauseTEST Schilddrüse und ZuhauseTEST Zöliakie
  • Erfahrungen mit Selbsttests aus der Corona-Pandemie fördern Akzeptanz von Selbstdiagnostika

Marburg, den 6. Juli 2022. Im Rahmen einer groß angelegten Vermarktungsaktion sind seit Anfang Juli 2022 in 2000 Filialen der Drogeriemarktkette ausgewählte Selbsttests von NanoRepro für die gesundheitliche Vorsorge, Kinderwunsch oder Allergien und Unverträglichkeiten erhältlich.

dm ist bereits seit geraumer Zeit auch Partner für die Vermarktung der von NanoRepro angebotenen Corona-Laientests zur Eigenanwendung (Corona-Schnelltests).

Werbeaktion ermittelt Absatzpotenzial für weitere Selbsttests

Mit der Vermarktungsaktion, bei der ausgewählte weitere Selbsttests aus der ZuhauseTEST-Produktfamilie prominent in 2000 dm Filialen in einem freistehenden Werbedisplay platziert werden, will die Drogeriemarktkette das Absatzpotenzial der verschiedenen NanoRepro-Diagnostikprodukte für den Heimgebrauch testen und über eine Sortimentsaufnahme entscheiden.

Hohe Nachfrage aktuell insbesondere bei drei ZuhauseTESTS

Die Chancen auf einen festen Regalplatz für ausgewählte Tests bei dm nach Abschluss der Werbeaktion stehen sehr gut. Spitzenreiter bei den verkauften Tests sind aktuell der ZuhauseTEST Eisenmangel, der ZuhauseTEST Schilddrüse und der ZuhauseTEST Zöliakie.

„Wir sehen, dass sich durch die Corona-Pandemie die Akzeptanz von Selbsttests deutlich positiv verändert hat“, so Lisa Jüngst, Vorstandsvorsitzende der NanoRepro AG. „Wir sind deshalb davon überzeugt, dass die Nachfrage nach Selbstdiagnostika, auch bei anderen Anwendungsbereichen über Corona hinaus, steigen wird.“

Folgende Selbsttests werden in den dm-Filialen angeboten: ZuhauseTEST Gesunder Magen, ZuhauseTEST Zöliakie, ZuhauseTEST Schilddrüse, ZuhauseTEST Eisenmangel, ZuhauseTEST Vaginalpilz, ZuhauseTEST Gesunder Darm, ZuhauseTEST Schwangerschaft Früh.

 

Über die NanoRepro AG
Die in Marburg an der Lahn ansässige NanoRepro AG ist als Schnelldiagnostik-Hersteller vorwiegend in der gesundheitlichen Planung und Vorsorge tätig. Das börsennotierte Unternehmen setzt auf einen schnellwachsenden Markt, der durch das zunehmende Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung geprägt ist und in den kommenden Jahren weiter an Bedeutung gewinnen wird. Das Unternehmen gehört zu den Innovationsführern im Bereich Selbstdiagnostika. NanoRepro hat mehr als 25 Schnelltests im Portfolio – unter anderem einen Corona-Antikörper- und mehrere Corona-Antigen-Tests sowie fünf weitere Tests für den medizinischen Fachgebrauch. Daneben werden unter anderem Schwangerschaftstests, Tests zur Magengesundheit, Darmkrebsvorsorge und Fruchtbarkeitsbestimmung des Mannes sowie unterschiedliche Allergie-Tests im Sortiment geführt. Zudem vertreibt NanoRepro AG unter der Marke „alphabiol“ Komplementärprodukte im Bereich der Nahrungsergänzung.
 
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Lisa Jüngst
Tel.: +49-6421-951449
E-Mail: juengst@nanorepro.com


06.07.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Unser Newsletter informiert ereignisbezogen, in der Regel monatlich, zu Innovation und Nachhaltigkeit im Gesundheitsbereich. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.