Zum Inhalt springen

Drogeriemarktkette dm: Vermarktungsaktion für NanoRepro-Produkte in 2000 Filialen

DGAP-News: NanoRepro AG

Anzeige:

/ Schlagwort(e): Kooperation/Sonstiges

Drogeriemarktkette dm: Vermarktungsaktion für NanoRepro-Produkte in 2000 Filialen

11.05.2022 / 12:09

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Drogeriemarktkette dm: Vermarktungsaktion für NanoRepro-Produkte in 2000 Filialen

– Die größte deutsche Drogeriemarktkette sieht großes Potential für Selbsttests

– Kunden für Selbsttests inzwischen sensibilisiert

– Ab Juli 2022 werden verschiedene Selbsttests von NanoRepro in den Filialen angeboten

 

Marburg, den 11. Mai 2022. Corona hat es gezeigt: Der Bedarf an Diagnose im Alltag und damit gesundheitlicher Sicherheit ist enorm in der Bevölkerung. Mittels Selbsttests konnten die Nutzer in der Pandemie innerhalb weniger Minuten einfach und bequem zu Hause zuverlässig ermitteln, ob sie krank sind und damit eine Gefahr insbesondere für vulnerable Menschen darstellen oder nicht. Corona-Schnelltests sind aber nur eine von zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten von Selbstdiagnostika.

Diagnostische Selbsttests sind seit vielen Jahren das Kerngeschäft der NanoRepro AG. Innerhalb der letzten Jahre hat das Unternehmen verschiedene Schnelltests aus Bereichen wie „gesundheitliche Vorsorge“, „Kinderwunsch“, „Allergien und Unverträglichkeiten“ in den Markt eingeführt.

Die Drogeriemarktkette „dm“ war und ist während der Corona-Pandemie ein hervorragender Partner bei dem Vertrieb der von NanoRepro vermarkteten Corona-Laientests zur Eigenanwendung und Corona-Schnelltests für die professionelle Anwendung.

NanoRepro bekommt nun die Möglichkeit, die schon vorhandenen o.g. unterschiedlichen Schnelltests aus dem Kerngeschäft bei über 2.000 inländischen „dm“-Filialen an prominenter Stelle zu platzieren. Nach einer erfolgreichen Vermarktungs- und Werbeaktion bietet sich NanoRepro die Chance, seine Schnelltests dauerhaft in den Regalen von „dm“ zu platzieren. Perspektivisch besteht darüber hinaus die Möglichkeit, dass eine ähnliche Vermarktungsaktion auch im europäischen Ausland durchgeführt wird.

Folgende Selbsttests werden angeboten: ZuhauseTEST Gesunder Magen, ZuhauseTEST Zöliakie, ZuhauseTEST Schilddrüse, ZuhauseTEST Eisenmangel, ZuhauseTEST Vaginalpilz, ZuhauseTEST Gesunder Darm, ZuhauseTEST Schwangerschaft Früh.

Die Tests werden in Form eines freistehenden Werbedisplays sehr prominent platziert. Nach einer Testphase entscheidet „dm“, welche Tests künftig einen festen Regalplatz erhalten sollen und eine Diagnose im Alltag erleichtern.

Über die NanoRepro AG

Die in Marburg an der Lahn ansässige NanoRepro AG ist als Schnelldiagnostik-Hersteller vorwiegend in der gesundheitlichen Planung und Vorsorge tätig. Das börsennotierte Unternehmen setzt auf einen schnellwachsenden Markt, der durch das zunehmende Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung geprägt ist und in den kommenden Jahren weiter an Bedeutung gewinnen wird. Das Unternehmen gehört zu den Innovationsführern im Bereich Selbstdiagnostika. NanoRepro hat mehr als 25 Schnelltests im Portfolio – unter anderem einen Corona-Antikörper- und mehrere Corona-Antigen-Tests sowie fünf weitere Tests für den medizinischen Fachgebrauch. Daneben werden unter anderem Schwangerschaftstests, Tests zur Magengesundheit, Darmkrebsvorsorge und Fruchtbarkeitsbestimmung des Mannes sowie unterschiedliche Allergie-Tests im Sortiment geführt. Zudem vertreibt NanoRepro AG unter der Marke „alphabiol“ Komplementärprodukte im Bereich der Nahrungsergänzung.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Lisa Jüngst
Tel.: +49-6421-951449
E-Mail: juengst@nanorepro.com


11.05.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Unser Newsletter informiert ereignisbezogen, in der Regel monatlich, zu Innovation und Nachhaltigkeit im Gesundheitsbereich. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.