Zum Inhalt springen

Nach sieben Jahren dynamischen Wachstums bei Rentschler Biopharma SE wechselt CEO Dr. Frank Mathias wieder in den Aufsichtsrat

EQS-News: Rentschler Biopharma SE

Anzeige:

/ Schlagwort(e): Personalie

Nach sieben Jahren dynamischen Wachstums bei Rentschler Biopharma SE wechselt CEO Dr. Frank Mathias wieder in den Aufsichtsrat

21.11.2022 / 17:30 CET/CEST

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Nach sieben Jahren dynamischen Wachstums bei Rentschler Biopharma SE wechselt CEO Dr. Frank Mathias wieder in den Aufsichtsrat

Im April 2016 übernahm Dr. Frank Mathias den Vorstandsvorsitz der Rentschler Biopharma SE, nachdem er zuvor bereits seit 2013 dem Unternehmen als Mitglied des Aufsichtsrats verbunden war.

Laupheim, 21. November 2022 – Rentschler Biopharma SE, ein führendes Dienstleistungs- und Auftragsentwicklungsunternehmen (CDMO) für Biopharmazeutika, gab heute bekannt, dass Chief Executive Officer (CEO) Dr. Frank Mathias nach sieben Jahren dynamischen Wachstums zum Ende des Geschäftsjahres im März 2023 wieder in den Aufsichtsrat wechselt. Parallel zur Suche des Aufsichtsrates nach einer geeigneten Person für die CEO-Nachfolge wird er das operative Geschäft bis dahin vollumfänglich weiter verantworten.

Prof. Dr. Nikolaus F. Rentschler, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Rentschler Biopharma, sagte: „Die Rentschler Biopharma hat mit der verantwortungsvollen und umsichtigen Führung von Herrn Dr. Mathias die größte Wachstumsphase ihrer Geschichte erlebt, wofür ich ihm herzlich danke. Mit den von ihm gestalteten innovativen Partnerschaften, den neuen Technologien und der Internationalisierung, besonders in den nordamerikanischen Markt, hat er die Grundlagen gelegt, um die Rentschler Biopharma stabil in die Zukunft führen zu können. Persönlich schätze ich die Zusammenarbeit mit Herrn Dr. Mathias außerordentlich und freue mich, dass er seine Kompetenz wieder in unseren Aufsichtsrat einbringt, wir weiterhin eng zusammen die Zukunft des CDMO-Marktes vorantreiben und damit nachhaltig Nutzen für unsere Kunden und deren Patienten stiften.“

Dr. Frank Mathias, CEO von Rentschler Biopharma, sagte: „Es ist mir eine große Freude, Rentschler Biopharma als CEO in einer Zeit zu führen, in der sich nicht nur das Unternehmen, sondern die gesamte Branche stark verändert. Wir haben uns hohe Ziele gesetzt und konnten sie dank der Innovationskraft und des Engagements der Menschen bei Rentschler Biopharma erreichen und teilweise sogar übertreffen. Mit unserem breit aufgestellten und mit vielen Kompetenzen und Erfahrungen ausgestatteten Management-Team sind die Weichen für den weiteren Erfolg gestellt. Es ist mir ein wichtiges Anliegen, die nun folgende Phase der Integration und Stärkung des Erreichten durch meinen Wechsel zurück in den Aufsichtsrat weiter mitzugestalten. Ich bleibe Rentschler Biopharma eng verbunden und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit allen während einer Übergangszeit und später als Mitglied des Aufsichtsrats, dem ich meinen großen Dank für das entgegengebrachte Vertrauen aussprechen möchte.“

Im April 2016 übernahm Dr. Frank Mathias den Vorstandsvorsitz der Rentschler Biopharma, nachdem er zuvor bereits seit 2013 dem Unternehmen als Mitglied des Aufsichtsrats verbunden war. Unter seiner Führung entwickelte sich das Unternehmen dynamisch und etablierte sich im globalen Biopharmazeutika-CDMO-Markt unter den Top 5 der Branche. Das Unternehmen erarbeitete die „Wachstumsstrategie 2025“ und setzte diese konsequent um. Mit der Akquisition eines Standorts in Milford nahe Boston in den USA 2019 und der Gründung einer neuen Gesellschaft im Bereich Zell- und Gentherapie in Stevenage nahe Cambridge (UK), trieb Dr. Frank Mathias die Internationalisierung des Unternehmens voran. In dieser, auch durch die Coronapandemie stark geprägten, Zeit hat sich der Umsatz des Unternehmens verdreifacht und die Anzahl der Mitarbeiter/-innen ist auf über 1.200 gestiegen. Im Jahr 2019 wurde Dr. Frank Mathias mit dem „EY Entrepreneur of the Year“ Award in der Kategorie Industrie ausgezeichnet.

Nach diesen Jahren der erfolgreichen Expansion ist im Rahmen der weiterentwickelten „Strategie 2032“ zunächst eine Phase der Integration und Stärkung des Erreichten geplant, um die Voraussetzung für erneut beschleunigtes Wachstum zu schaffen. Diese Entwicklungs­phase des Unternehmens wird Dr. Frank Mathias wieder als Mitglied des Aufsichtsrats mit dessen Aufsichtsratsvorsitzenden Professor Dr. Nikolaus F. Rentschler begleiten und unterstützen.

Über Rentschler Biopharma SE

Die Rentschler Biopharma SE ist ein führendes Auftragsentwicklungs- und Produktions­unternehmen (CDMO) und ausschließlich auf Kundenprojekte fokussiert. Das Unternehmen bietet Prozessentwicklung und Produktion von Biopharmazeutika sowie damit verbundene Beratungsleistungen einschließlich Projektplanung und regulatorische Unterstützung an. Langjährige Erfahrung und exzellente Lösungskompetenz sichern den hohen Qualitätsstandard für die Kunden von Rentschler Biopharma. Ein professionelles Qualitätsmanagementsystem, eine bewährte Philosophie operativer Exzellenz und fortschrittliche Technologien gewährleisten Produktqualität und Produktivität in jedem Entwicklungs- und Produktionsschritt. Um best-in-class Formulierungen entlang der biopharmazeutischen Wertschöpfungskette anbieten zu können, ist das Unternehmen eine strategische Allianz mit der Leukocare AG eingegangen. Rentschler Biopharma ist ein unabhängiges Familienunternehmen und beschäftigt etwa 1.200 Mitarbeiter/-innen am Hauptsitz des Unternehmens in Laupheim, Deutschland sowie an einem zweiten Standort in Milford, MA, USA. In Stevenage, UK, gründete Rentschler Biopharma das auf Zell- und Gentherapie spezialisierte Unternehmen Rentschler ATMP Ltd.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.rentschler-biopharma.com. Folgen Sie Rentschler Biopharma auf LinkedIn und Facebook.

Kontakt:
Rentschler Biopharma SE
Dr. Cora Kaiser
Senior Director Corporate Communication
Telefon: +49-7392-701-874
communications@rentschler-biopharma.com 

Medienanfragen:
MC Services AG

Eva Bauer
Telefon: +49-89-210228-0
rentschler@mc-services.eu


21.11.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Unser Newsletter informiert ereignisbezogen, in der Regel monatlich, zu Innovation und Nachhaltigkeit im Gesundheitsbereich. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.