News

ADC Therapeutics kündigt Teilnahme an der Cowen 41st Annual Health Care Conference an

LAUSANNE, Schweiz–(BUSINESS WIRE)–ADC Therapeutics SA (NYSE:ADCT), ein im Bereich der späten klinischen Forschung tätiges Biotechnologieunternehmen und Vorreiter bei der Entwicklung und Vermarktung von hochwirksamen und zielgerichteten Antikörper-Wirkstoff-Konjugaten (AWK) für Patienten mit hämatologischen Malignomen und soliden Tumoren, gab heute bekannt, dass Chris Martin, Chief Executive Officer, an einem Kamingespräch auf der Cowen 41st Annual Health Care Conference am Donnerstag, dem 4. März 2021, um 12.50 Uhr ET teilnehmen wird.

Ein Live-Webcast des Kamingesprächs wird über die Seite „Events & Presentations” im Investoren-Bereich der Website ir.adctherapeutics.com von ADC Therapeutics verfügbar sein. Eine Aufzeichnung des Webcasts bleibt etwa 30 Tage lang abrufbar.

Über ADC Therapeutics

ADC Therapeutics SA (NYSE:ADCT) ist ein im Bereich der späten klinischen Forschung tätiges Biotechnologieunternehmen mit Schwerpunkt auf Onkologie und Vorreiter bei der Entwicklung und Vermarktung von hochwirksamen und zielgerichteten Antikörper-Wirkstoff-Konjugaten (AWK) für Patienten mit hämatologischen Malignomen und soliden Tumoren. Das Unternehmen entwickelt AWK auf der Grundlage seiner jahrzehntelangen Erfahrung auf diesem Gebiet und unter Verwendung der Pyrrolobenzodiazepin-Technologie (PBD) der nächsten Generation, an der ADC Therapeutics die Eigentumsrechte für seine Ziele hält. Durch die strategische Zielauswahl für PBD-basierte AWK und erhebliche Investitionen in die frühe klinische Entwicklung war ADC Therapeutics in der Lage, eine umfangreiche Forschungspipeline an Therapien zur Behandlung von hämatologischen und soliden Tumoren aufzubauen. Das Unternehmen untersucht derzeit mehrere PBD-basierte Antikörper-Wirkstoff-Konjugate in laufenden klinischen Studien – von „FIH“-Studien (first in human, erstmalige Anwendung am Menschen) bis hin zu bestätigenden klinischen Phase-III-Studien in den USA und Europa – und hat zahlreiche präklinische AWK in Entwicklung.

Loncastuximab-Tesirin (Lonca, vormals ADCT-402), der führende Produktkandidat des Unternehmens, wurde in einer zulassungsrelevanten klinischen Studie der Phase 2 mit 145 Patienten für die Behandlung von Patienten mit rezidiviertem oder refraktärem, diffus großzelligem B-Zell-Lymphom („DLBCL“) evaluiert, die eine Interims-Gesamtansprechrate (ORR) von 48,3 Prozent zeigte, wodurch der angestrebte primäre Endpunkt übertroffen wurde. Am 20. November 2020 nahm die US-amerikanische Arzneimittelaufsichtsbehörde FDA den BLA-Antrag an, gewährte eine vorrangige Prüfung und legte im Rahmen des Prescription Drug User Fee Act (PDUFA) den 21. Mai 2021 als Zieldatum fest. Camidanlumab-Tesirin (Cami, vormals ADCT-301), der zweite führende Produktkandidat des Unternehmens, wird in einer zulassungsrelevanten klinischen Studie der Phase 2 mit 117 Patienten für die Behandlung von Patienten mit rezidiviertem oder refraktärem Hodgkin-Lymphom (HL) geprüft. Dabei zeigten vorläufige Daten eine ORR von 83 Prozent, die mit der Phase-1-Studie konsistent war. In einer klinischen Phase-1b-Studie evaluiert das Unternehmen Cami auch als einen neuartigen immunonkologischen Ansatz zur Behandlung verschiedener fortgeschrittener solider Tumoren.

ADC Therapeutics hat seinen Hauptsitz in Lausanne (Biopôle), Schweiz, und unterhält Niederlassungen in London, der San Francisco Bay Area und New Jersey. Weitere Informationen finden Sie unter https://adctherapeutics.com/. Folgen Sie dem Unternehmen auch auf Twitter und LinkedIn.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Investoren
Amanda Hamilton

ADC Therapeutics

amanda.hamilton@adctherapeutics.com
Tel.: +1 917-288-7023

EU-Medien
Alexandre Müller

Dynamics Group

amu@dynamicsgroup.ch
Tel.: +41 (0) 43 268 3231

US-Medien
Annie Starr

6 Degrees

astarr@6degreespr.com
Tel.: +1 973-768-2170

Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Unser Newsletter informiert ereignisbezogen, in der Regel monatlich, zu Innovation und Nachhaltigkeit im Gesundheitsbereich. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.