Zum Inhalt springen

Französische Agentur für Verteidigungsinnovation untersucht Einsatz des SYNTAX-Systems von DNA Script zur Synthese von individuell angepassten qPCR-Sonden für die bedarfsorientierte Erkennung von biologischen Bedrohungen

Angesichts der überzeugenden Ergebnisse hat die Agentur den Vertrag mit DNA Script verlängert

Anzeige:

SOUTH SAN FRANCISCO (Kalifornien, USA) und PARIS (Frankreich)–(BUSINESS WIRE)–DNA Script, ein weltweit führender Anbieter im Bereich der enzymatischen DNA-Synthese (EDS) für DNA auf Abruf, hat die ersten erfolgreichen qPCR-Assays unter Verwendung von Primern und Sonden bekannt gegeben, die von einem Kunden des Unternehmens durch enzymatische Synthese mit seinem DNA-Drucker SYNTAX System hergestellt wurden. Dieser erstmals im Januar 2021 bekannt gegebene Erfolg wurde im Rahmen eines Vertrags mit der französischen Agentur für Verteidigungsinnovation in Zusammenarbeit mit der französischen Generaldirektion für Rüstung (DGA) erzielt.

Die Partnerschaft setzt das SYNTAX-System ein, um qualitativ hochwertige DNA-Primer und -Sonden für die schnelle Entwicklung von qPCR-Assays zum Nachweis von Infektionskrankheiten zu produzieren. Auf der Grundlage dieser Ergebnisse wurde die Kooperation ausgeweitet, um weitere EDS-Primer und -Sonden für die Entwicklung von qPCR-Assays zu testen. Damit erhält die DGA Zugang zu weiteren Versionen der Synthese- und Markierungstechnologien, die das Unternehmen auf kommerzieller Basis entwickelt.

Die Anwendungen auf diesem Markt im Bereich der biologischen Verteidigung bilden einen strategischen Schwerpunkt, der zur eigenständigen Produktion von biologischen Assays für das französische Verteidigungsministerium beiträgt.

„Diese Erweiterung bekräftigt die Bedeutung unseres Benchtop-DNA-Drucksystems SYNTAX für Programme zur schnellen Reaktion“, sagte Thomas Ybert, CEO und Mitbegründer von DNA Script. „Wir haben bewiesen, dass SYNTAX durchgängig qualitativ hochwertige DNA-Sonden für den mobilen und standortgebundenen Einsatz drucken kann, die eine qPCR am selben Tag vom Design bis zu den Ergebnissen ermöglichen, was für jedes Erreger-Frühwarnsystem von enormem Vorteil ist.“

Das endgültige Ziel ist es, eine Plattform zu entwickeln, mit der schnell neue Assays für biologische Bedrohungen oder neu auftretende Krankheitserreger in den ersten Phasen eines Ausbruchs entwickelt werden können.

„COVID hat uns gezeigt, dass wir auf neue Bedrohungen vorbereitet sein müssen“, so Ybert. „Unsere Arbeit mit der DGA hebt diese Vorbereitungen auf die nächste Stufe und ermöglicht es uns, schneller auf neue biologische Bedrohungen zu reagieren.“

Das SYNTAX-System stellt eine DNA-Drucktechnologie bereit, die mit den Anforderungen der DGA konform ist. Das System nutzt mit der enzymatischen Synthese eine sicherere und nachhaltigere Technologie, bei der keine toxischen Reagenzien verwendet werden und keine gefährlichen organischen Abfälle wie beim DNA-Druck mit Phosphoramiditen entstehen.

Der SYNTAX-Drucker synthetisiert innerhalb von Stunden qualitativ hochwertige, individuell angepasste Nukleinsäuren zur sofortigen Verwendung. So sparen Forscher, die neue Assays entwickeln, Tage, manchmal sogar Wochen ein, wenn sie die Oligos selbst drucken, anstatt auf Lieferungen von Drittanbietern zu warten. Diese Möglichkeit ist von zentraler Bedeutung für Programme, welche die Reaktionszeit bei neu auftretenden biologischen Risiken und Bedrohungen verbessern sollen.

Finanzielle Bedingungen wurden nicht veröffentlicht.

Über DNA Script

DNA Script wurde 2014 gegründet und ist ein wegweisendes Technologieunternehmen im Bereich der Biowissenschaften, das eine neue, schnellere, leistungsfähigere und vielseitigere Methode für die Entwicklung und Herstellung von Nukleinsäuren entwickelt. Das Unternehmen hat mit der enzymatischen DNA-Synthese (EDS) eine Alternative zur herkömmlichen DNA-Synthese entwickelt und macht diese Technologie mit dem ersten enzymatischen Syntheseinstrument, dem SYNTAX-System, für Labore verfügbar. DNA Script bringt die DNA-Synthese wieder zurück ins Labor und zielt darauf ab, die Forschung in den Biowissenschaften durch eine innovative Technologie zu transformieren, die den Forschern eine noch nie dagewesene Kontrolle und Autonomie ermöglicht. www.dnascript.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Ansprechpartnerin bei DNA Script
Joleen Rau

joleen.rau@dnascript.co
publicrelations@dnascript.co

Ansprechpartnerin für die Presse in den USA
Seismic
Valerie Enes

+1 415-692-6799

valerie@teamseismic.com

Ansprechpartnerin für die Presse in Europa
ALIZE RP
Caroline Carmagnol

06 64 18 99 59

caroline@alizerp.com

Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Unser Newsletter informiert ereignisbezogen, in der Regel monatlich, zu Innovation und Nachhaltigkeit im Gesundheitsbereich. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.