Zum Inhalt springen

News zu Eli Lilly and Company

Mit über 34.500 Mitarbeitern – davon rund 15.000 in USA -, Produktions- und Forschungsstätten in jeweils sieben Ländern und weltweiten Verkäufen von über 24,5 Milliarden US-Dollar (2020) in 120 Ländern zählt Eli Lilly and Company zu den großen Pharmafirmen der Welt.

Aktueller Aktienkurs​

Chart

Aktien Kennzahlen​

Technische Indikatoren​

Aktuelle Meldungen und Nachrichten zu Eli Lilly and Company:

  • Lilly gewinnt Pharma Trend Awards als bestes Pharmaunternehmen

    Der Diabetes-Pionier Lilly erringt 2017 nicht nur die „Goldene Tablette“ der Diabetologen, sondern siegt auch im facharztübergreifenden Ranking der 20 besten Pharmaunternehmen. Mit Jardiance® zeichnen die Diabetologen zudem ein innovatives… Weiterlesen »Lilly gewinnt Pharma Trend Awards als bestes Pharmaunternehmen

Mehr über Eli Lilly and Company​

Das Unternehmen gründete 1876 der Apotheker, Offizier und Philantrop Dr. Eli Lilly in Indianapolis. 1923 brachte die Firma mit Iletin das erste Insulinpräparat (Iletin) für den bis dahin tödlichen Diabetes mellitus auf den Markt. Andere Meilensteine der Unternehmensgeschichte sind die Penicillinproduktion (1943), ein Salk-Polioimpfstoff (1955), das erste kommerzielle gentechnisch hergestellte Insulin (Humulin, 1982) und das erste Analoginsulin (Humalog, 1996).

Anzeige:

Einen Namen machte sich Lilly außer in der Diabetologie v.a. in Onkologie, Dermatologie, Rheumatologie und Psychiatrie/Neurologie. Zu den umsatzstärksten Arzneimitteln gehören heute Trulicity (Dulaglutid/Diabetes), Humalog (Insulin lispro), Alimta (Pemetrexed/Krebs), Forsteo (Teriparatid/Osteoporose) und Taltz (Ixekizumab/Psoriasis). In Forschung und Entwicklung fließen 25% des Gesamtumsatzes, und 23% aller Mitarbeiter sind auf diesen Gebieten tätig. Zu Lilly gehört mit der börsennotierten Elanco Animal Health eine Tierarzneimittelsparte.

Unternehmensleitung, Marketing und Vertrieb, IT und Verwaltung von Lilly Deutschland GmbH und Lilly Pharma Holding GmbH sind in Bad Homburg angesiedelt, die Lilly Pharma Produktion GmbH & Co. in Norderfriedrichskoog. Die 856 Mitarbeiter in Deutschland erwirtschafteten 2020 einen Umsatz von 782 Mio. Euro. Lilly Deutschland ist nach eigenen Angaben die erste Firma der Pharmabranche mit einer zertifizierten Gemeinwohlbilanz (GWB), die ganzheitlich den Beitrag einer Organisation zum Gemeinwohl beschreibt.

Das philantropische Erbe des Gründers führt seit 1968 die Eli Lilly and Company Foundation fort.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Unser Newsletter informiert ereignisbezogen, in der Regel monatlich, zu Innovation und Nachhaltigkeit im Gesundheitsbereich. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.