News

Xlife Sciences AG (XLS): Geschäftsergebnis 2020

Xlife steigert Reingewinn auf 21.2 Millionen Schweizer Franken

ZURICH–(BUSINESS WIRE)–Die Xlife Sciences AG (XLS) hat 2020 den Gewinn gegenüber dem Vorjahr (1.03 Millionen) markant auf 21.2 Millionen Schweizer Franken gesteigert. Der Anstieg gründet auf der Transaktion und der Wertsteigerung der Portfoliogesellschaften Velabs Therapeutics und Araxa Biosciences. Für das laufende Jahr erwartet das Management erneut eine signifikante Gewinnsteigerung. Geplant sind für 2021 weiterhin zwei Exits und für 2022 ein Börsengang.

Die Xlife Sciences AG blickt auf ein sehr erfolgreiches 2020 zurück. Bei einer nach wie vor schlanken Kostenbasis von rund 3.2 Millionen Schweizer Franken (2020: 1.5 Millionen) resultiert aufgrund der Transaktion und der Wertsteigerung der Velabs und Araxa ein Reingewinn von 21.2 Millionen Schweizer Franken. “Das sehr gute Resultat spiegelt den inhärenten Wert und das Potential unseres Projektportfolios”, kommentiert Oliver R. Baumann, CEO von Xlife, das Ergebnis. Die Aufwertung der Gesellschaften sei auf eine externe Studie des Beratungsunternehmens EY im Rahmen des im Dezember 2020 durchgeführten Exits zurückzuführen, sagt er weiter. Positiv erwähnt Baumann auch die Tatsache, dass in diesem Jahr mindestens vier Projektgesellschaften bereits Erträge erzielen. Dies sei gemessen an der frühen Phase beachtlich.

Aufgrund der vielversprechenden Entwicklung der Projekte erwartet das Management auch für 2021 einen deutlich höheren Gewinn. Geplant wird weiterhin mit zwei Exit-Transaktionen für das laufende Jahr. Zudem soll die Veraxa Biotech AG spätestens 2022 an die Börse gebracht werden. Für 2022 bekräftigt Xlife das Gewinnziel von rund 60 Millionen Schweizer Franken.

Über die Xlife Sciences AG

Die Xlife Sciences AG ist ein Schweizer Unternehmen mit Fokus auf der Wertentwicklung erfolgsversprechender Technologien im Life-Science-Bereich. Das Unternehmen schlägt die Brücke von Forschung und Entwicklung zu den Gesundheitsmärkten. Zusammen mit industriellen Partnern oder universitären Einrichtungen führt das Unternehmen Projekte nach einer Erfindungsmeldung oder Ausgründung durch die Proof of Concept-Phase. Die Xlife Sciences AG ermöglicht damit ihren Investoren einen sehr frühen und direkten Einstieg in die Weiterentwicklung von innovativen und zukunftsorientierten Technologien. Weitere Informationen: www.xlifesciences.ch

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Xlife Sciences AG

 

Klausstrasse 19

 

8008 Zürich

 

Schweiz

Telefon:

0041 44 385 84 60

E-Mail:

info@xlifesciences.ch

Internet:

www.xlifesciences.ch

ISIN:

CH0461929603

WKN:

A2PK6Z

Börsen:

Freiverkehr in Frankfurt, München

EQS News ID:

1179954

 

Contacts

Auskünfte an Medienschaffende:

Oliver R. Baumann, CEO Xlife Sciences AG, Tel. +41 44 385 84 60,

oliver.baumann@xlifesciences.ch

Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Unser Newsletter informiert ereignisbezogen, in der Regel monatlich, zu Innovation und Nachhaltigkeit im Gesundheitsbereich. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.