Zum Inhalt springen

Vitruvia Medical AG: Erfolgreiche Zertifizierung der FFP 2 Masken mit medizinischer Zulassung der LT technologies

  • 2 min Lesezeit
  • von

EQS-News: Vitruvia Medical AG

Anzeige:

/ Schlagwort(e): Produkteinführung/Markteinführung

Vitruvia Medical AG: Erfolgreiche Zertifizierung der FFP 2 Masken mit medizinischer Zulassung der LT technologies

30.09.2022 / 09:52 CET/CEST

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

 

 

 

Erfolgreiche Zertifizierung der FFP 2 Masken mit medizinischer Zulassung 

der LT technologies

 

LT technologies hat die Zulassung der FFP2 Masken mit medizinischer Zulassung erfolgreich bestanden.

 Die TechMed Mask ist eine partikelfiltrierende Halbmaske zum Schutz gegen Aerosole, einschließlich Viren und Partikel. Sie ist hervorragend zur Verwendung im Infektionsschutz geeignet und schützt den Träger und seine Mitmenschen.

Da die LT technologies ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem gemäß der Norm DIN EN ISO 13485:2016 unterhält wurde die Atemschutzmaske zusätzlich zum TÜV Rheinland gemäß DIN/EN 149:2001+A1:2009 noch nach der Typ IIR DIN/EN 14683:2016-10 zertifiziert. Somit produzieren wir als einer der wenigen Hersteller weltweit Masken mit dieser Doppel-Zertifizierung.

Durch diese FFP2 Maske hat die LT technologies ein Alleinstellungsmerkmal. Bis dato gibt es keine tm-Maske auf dem deutschen Markt. Die Gesellschaft kann sich dadurch in Deutschland mit der Anwendung im medizinischen Bereich einzigartig etablieren und ist auf die nächste Corona Welle optimal vorbereitet. Wir gehen davon aus, dass dieser Aspekt an Wichtigkeit noch gewinnen wird. Denn Lieferengpässe aus Asien haben gezeigt, dass vermehrt auf europäische Produktion abgestellt wird, so sie dann verfügbar ist.

Erste Aufträge liegen der LT technologies bereits vor. Hauptsächlich wird die FFP2 Maske mit medizinischer Zulassung für den Krankenhaus Bedarf sein, jedoch dürfte auch der Endverbraucher diesen medizinischen Schutz bevorzugen. Ab Oktober 2022 produzieren wir die Masken In-House «Made in Germany».

Weitere Informationen über die LT technologies GmbH &Co KG finden sie auf der Homepare: www.lt-technologies.de

 

 

Über Vitruvia Medical AG:

 

Die Vitruvia Medical AG ist eine schweizerische Beteiligungsgesellschaft mit dem Fokus auf Reparatur, Produktion und Handel von Medizinprodukten sowie chirurgischen Instrumenten.

So vereint Vitruvia innovative und nachhaltige Lösungen für den medizinisch-technischen Fortschritt, den Kundennutzen und den wirtschaftlichen Erfolg.

 


30.09.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Unser Newsletter informiert ereignisbezogen, in der Regel monatlich, zu Innovation und Nachhaltigkeit im Gesundheitsbereich. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.