News

Violeds von Seoul Viosys, die weltweit erste UV LED-Technologie, mit der neuartige Coronaviren erwiesenermaßen sterilisiert werden können, wurde von Gree, dem führenden chinesischen Hersteller von Klimaanlagen, eingeführt

ANSAN, Südkorea–(BUSINESS WIRE)–Seoul Viosys (KOSDAQ: 092190), der führende Anbieter von Halbleiterlösungen, hat bekanntgegeben, dass seine Technologie Violeds – die weltweit erste UV LED-Technologie, die neuartige Coronaviren erwiesenermaßen sterilisiert – für die „Fresh Air“ Klimaanlagen von Gree Electric Appliances Inc. (Gree), dem größten chinesischen Hersteller von Klimaanlagen, eingesetzt wird.


Die für die „Fresh Air“ Klimaanlagen von Gree übernommene UV LED-Technologie Violeds ist eine Lösung, die Desinfektion auf der Oberfläche eines Verdunsters sowie die Sterilisierung durch die Luft übertragener Verunreinigungen ermöglicht, welche in die Klimaanlage geraten, darunter schädliche Viren und Bakterien. Konventionelle Raumklimageräte saugen normalerweise Luft von draußen in die Klima-Einheit und setzen diese dann nach der Kühlung und Filterung wieder im Innenraum frei, wo die Luft ständig neu verteilt wird. Diese Neuverteilung der Luft der Klimaanlage kann ein höheres Infektionsrisiko mit sich bringen, wenn Viren im Raum enthalten sind.

Mit den Ergebnissen von Tests des Guangzhou-Instituts für Mikrobiologie in China (CGMT) konnte Gree zeigen, dass seine „Fresh Air“ Klimaanlage mit der UV LED-Technologie Violeds leistungsfähig genug ist, um 99,15 % der Viren und Bakterien, 98 % der Enteroviren wie EV71 und H1N1 und 99 % der Staphylococcus albus-Bakterien zu sterilisieren. Außerdem kann die UV LED-Technologie Violeds laut Ergebnissen von Tests, die im April und Mai 2020 von der Studiengruppe der Korea University durchgeführt wurden, 99,9 % der neuartigen Coronaviren innerhalb von 30 Sekunden sterilisieren. Seoul Viosys bietet optimierte UV LED-Lösungen auf der Grundlage dieser erfolgreichen Testergebnisse an.

„Da die Funktion von Klimasystemen darauf beruht, dass im Innenraum zirkulierende Luft angesaugt und wieder freigesetzt wird, ist die Übertragung durch Aerosole bei der Nutzung dieser Systeme ein Problem. In Südkorea haben die Gesundheitsbehörden zur Vermeidung der Übertragung durch Aerosole eine neue Richtlinie eingeführt. Dazu gehört die allgemeine Empfehlung, alle zwei Stunden die Fenster zu öffnen, wenn man Klimaanlagen benutzt“, sagte Chae Hon Kim, Executive Vice President von Seoul Viosys. „Wir bieten eine optimierte Lösung an, mit der man gleichzeitig Viren in der Luft durch Desinfektion entfernen und die Luft reinigen kann, indem die von der Klimaanlage angesaugte Luft desinfiziert und die Viren in der Luft mittels der Violeds-Technologie entfernt werden. Die Violeds-Technologie kann für zahlreiche weitere Anwendungen eingesetzt werden, um für ein gesundes Leben zu sorgen.

„Die Violeds-Technologie von Seoul Viosys wurde nicht nur vom chinesischen Klimaanlagenhersteller Gree übernommen, sondern auch von der RGF Environmental Group, dem führenden Händler für Luftaufbereitungssystemen in den USA. Infolge des Erhalts der Produktionsfreigabe für die Lieferung von Violeds-Produkten an diese beiden führenden weltweit tätigen Unternehmen wurden Violeds UV LEDs eindeutig als grundlegende Technologie für Luftreiniger und Klimasysteme anerkannt.“

Die optische Halbleitertechnologie Violeds ist ein neues Konzept für saubere Technologie, das von Seoul Viosys entwickelt wurde, beginnend mit einer Zusammenarbeit mit SETi in den USA im Jahr 2005. UV LEDs von Seoul Viosys werden weltweit von mehr als 4.000 patentierten Technologiemarken genutzt, um die Ausbreitung von Viren und Bakterien durch die Bestrahlung mit UV-Licht zu verhindern. Mit mehr als 1.000 für die Anwendung der Violeds-Technologie gesicherten und verifizierten Patenten konnte das Unternehmen die Lebensdauer seiner UV LED-Geräte erfolgreich auf 50.000 ausdehnen. Sie haben allgemeine Verbreitung in Klimaanlagen, Luft- und Wasserreinigern sowie Multi-Desinfektionsgeräten gefunden.

Über Seoul Viosys

Seoul Viosys ist ein Komplettanbieter für UV-LED, VCSEL (Vertical Cavity Surface Emitting Laser), die Lichtquelle der nächsten Generation für 3D-Sensoren und -Laser, und ein Einzelpixel-RGB-„Micro-Clean-Pixel“ für Displays. Das 2002 als Tochterunternehmen von Seoul Semiconductor gegründete Unternehmen ist führend in der UV-LED-Industrie (LEDinside, 2018). Seoul Viosys verfügt über ein umfangreiches UV-LED-Portfolio mit allen Wellenlängen (200 nm bis 1600 nm), einschließlich ultravioletter Strahlen (UV), sichtbarer Strahlen und Infrarotstrahlen. Das Unternehmen verfügt über mehr als 4.000 Patente im Zusammenhang mit UV-LED-Technologie. Violeds, die prominenteste UV-LED-Technologie des Unternehmens, bietet einer Vielzahl von Branchen optimale Lösungen für starke Sterilisation und Desinfektion (UVC), Hautregeneration (UVB), Wasser-/Luftaufbereitung und effektive Kultivierung für den Gartenbau. Im Jahr 2018 erwarb Seoul Viosys mit RayCan einen führenden Spezialisten für Optoelektronik, um die fortschrittliche VCSEL-Technologie in sein Programm aufzunehmen. Diese unterstützt die Gesichtserkennung durch Smartphones und autonomes Fahren und ist nun in die Massenproduktion gegangen. Im Januar 2020 wurde ein disruptives „Micro Clean Pixel“ eingeführt, das das Potenzial hat, den Display-Markt grundlegend zu verändern. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.seoulviosys.com/en/.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Ansprechpartner Medien:
Seoul Semiconductor Co., Ltd.
Jeonghee Kim

Tel.: +82 70 4391 8311

E-Mail: jeonghee.kim@seoulsemicon.com

Nordamerika
Andrew Smith

E-Mail: andrew.smith@seoulsemicon.com

Ansprechpartner Vertrieb:
Amerika
Mike Berens

mberens@s-et.com

Asien
Dong Ju Kim

djkim@seoulviosys.com

Europa
Marko Hofmann

marko.hofmann@seoulviosys.com

Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Unser Newsletter informiert ereignisbezogen, in der Regel monatlich, zu Innovation und Nachhaltigkeit im Gesundheitsbereich. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.