News

Trialbee und Castor wollen gemeinsam weltweit den Zugang zu klinischen Studien demokratisieren und die Patientenrekrutierung vereinfachen

Branchenführer wollen den Zugang der Patienten zur klinischen Forschung verbessern und die Fernaufnahme von Teilnehmern für Studiensponsoren ausweiten, um die gesundheitliche Chancengleichheit zu fördern

MALMÖ (Schweden) und HOBOKEN, N.J.–(BUSINESS WIRE)–Trialbee, führend im Bereich Patientenrekrutierung, und Castor, ein führender Anbieter von dezentralen und hybriden Lösungen für klinische Studien, haben heute eine strategische Partnerschaft bekannt gegeben, um die Patientenrekrutierung zu beschleunigen, die Einbindung der Patienten zu optimieren und die Standorte für klinische Studien weltweit zu entlasten.

Die konsequente Integration von Castor und Trialbee ermöglicht Sponsoren die Einhaltung des Zeitplans für die Patientenrekrutierung und den kontinuierlichen Zugriff auf alle Studiendaten. Gemeinsam werden die schnell wachsenden Unternehmen die Patientenrekrutierung beschleunigen und klinische Studien durch fortschrittliche Datenwissenschaft und schlankere Arbeitsabläufe für die Patientenrekrutierung, Datenerfassung und Patienteneinbindung optimieren. Die Partnerschaft wird die teilnehmenden Patienten diversifizieren und zu ausgewogenen Gesundheitsergebnissen für weltweite dezentralisierte und hybride klinische Programme führen.

„Wir freuen uns, im Rahmen der Zusammenarbeit mit Trialbee die Einbindung der Patienten zu verbessern und die Diversität und Inklusivität bei den Studien mit Echtzeit-Einblicken in die demografischen Daten der Patienten in allen Rekrutierungskanälen zu optimieren“, sagte Derk Arts, M.D., Ph.D., CEO und Gründer von Castor. „Unsere Partnerschaft bietet Sponsoren eine nahtlose dezentrale und hybride Lösung für klinische Studien, mit der sie alle Berührungspunkte ihrer klinischen Studien verwalten und die Inklusivität im weltweiten Maßstab vergrößern können.“

Für klinische Studien geeignete Teilnehmer zu rekrutieren und zu halten gestaltet sich im Zuge der zunehmenden Komplexität der Studiendesigns immer schwieriger. Branchenschätzungen zufolge ist die Zahl der für klinische Studien in Frage kommenden Patienten in den letzten zehn Jahren um etwa 150 % gestiegen. Aus diesem Grund benötigen Life-Sciences-Unternehmen eine Plattform für den Abgleich und die Rekrutierung von Patienten, mit der sie den Weg des Patienten bis zur Aufnahme in eine klinische Studie besser überblicken und gleichzeitig die Rekrutierungsergebnisse optimieren können. Mit den bewährten Integrationen von Trialbee und Castor können Sponsoren von klinischen Studien alle Berührungspunkte mit klinischen Studien nahtlos steuern und gleichzeitig die Datenqualität bei jedem Schritt sicherstellen.

„Mehr als 70 Prozent möglicher Teilnehmer an klinischen Studien wohnen mehr als zwei Stunden von einem Prüfzentrum entfernt, sodass die Reichweite und der Umfang erhöht werden müssen, um die Patienten für die Studiendesigns von heute zu sensibilisieren“, sagte Matt Walz, Chief Executive Officer von Trialbee. „Durch unsere kombinierten Fähigkeiten kann für klinische Studien eine End-to-End-Lösung eingesetzt werden, um den Weg für die Patienten zu vereinfachen, einschließlich der frühzeitigen Vorstellung klinischer Studien, Analyse der Rekrutierungsergebnisse und Ferndatenerfassung für dezentralisierte klinische Studien.“

Über Trialbee

Trialbee ist die führende globale Daten- und Technologieplattform für den Abgleich und die Rekrutierung von Patienten für klinische Studien. Trialbee Hive™ operationalisiert Real-World-Daten (RWD) und führt den weltweiten Patientenabgleich mithilfe von Data Science durch. Über unsere Rekrutierungsplattform wird die Qualifikation und Teilnahme der passenden Patienten mit Blick auf klinische Studien vereinfacht. Durch die Zusammenarbeit mit Sponsoren, CROs, virtuellen/dezentralen Standorten und Softwareanbietern erreicht Trialbee die Ziele hinsichtlich der Patientenrekrutierung und steigert die Diversität der Patientengruppen für klinische Studien. Wir bieten den intelligentesten Weg für den Abgleich und die Rekrutierung von Patienten für Ihre klinische Studie. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.trialbee.com oder wenden Sie sich an solutions@trialbee.com.

Über Castor

Castor ist ein führender Anbieter von dezentralen und hybriden Lösungen zur Demokratisierung klinischer Studien. Mithilfe der am besten bewerteten eClinical-Plattform für dezentrale und hybride klinische Studien ermöglicht die Plug-and-Play-Plattform von Castor schnelle Bereitstellungen im großen Maßstab, sodass Forscher eine Studie mit nur wenigen Klicks erstellen können, und vereinfacht die Verfahren zur Rekrutierung, Einholung von Einwilligungen und Erfassung empirischer Daten. Castor erleichtert die Prozesse bei klinischen Studien durch menschenzentriertes Design – von der Rekrutierung bis zur Analyse – und verbessert die Qualität, Sicherheit und Wiederverwendbarkeit von Daten für Forscher weltweit. Weitere Informationen finden Sie unter www.castoredc.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Doug Weatherhead

Castor

doug.weatherhead@castoredc.com

Medien

Kimberly Ha

KKH Advisors

kimberly.ha@kkhadvisors.com

Rosina Ferrante

Gregory FCA (für Trialbee)

215-344-2113

rosina.ferrante@trialbee.com

Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Unser Newsletter informiert ereignisbezogen, in der Regel monatlich, zu Innovation und Nachhaltigkeit im Gesundheitsbereich. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.