Zum Inhalt springen

Stilla Technologies baut seine Präsenz in EMEA mit neuen Vertriebspartnerschaften weiter aus

BOSTON & PARIS–(BUSINESS WIRE)–Stilla Technologies, Anbieter von digitaler Multiplex-PCR, gab heute bekannt, dass es Vereinbarungen mit 12 Händlern in der EMEA-Region geschlossen hat: LABGENE Scientific (Schweiz), CARLO ERBA Reagents (Italien), Bonsai Lab (Portugal und Spanien), SEM (Türkei), Explorea (Tschechische Republik, Slovakei, Ungarn), Biodynamics (Griechenland), AH diagnostics (Schweden, Norwegen, Finnland, Dänemark, baltische Länder), Alliance Global (Golf, Levante, afrikanischer Kontinent einschließlich Südafrika, Zentralasien, Pakistan), Danyel Biotech (Israel), Zahrawi Group (Bahrain), TK Biotech (Polen) und RIDACOM (Bulgarien). Die Vereinbarung erteilt Vertriebsrechte am vollständigen Produktportfolio von Stilla, darunter das naica®-System mit sechs Farben – die digitale Multiplexing-PCR-Plattform von Stilla der nächsten Generation – sowie Mikrofluidik-Chips und Reagenzien, die für eine breite Palette von Anwendungen optimiert sind, unter anderem für Krebs- und Flüssigbiopsiestudien, Zell- und Gentherapien und die Erkennung von Infektionskrankheiten.

Anzeige:

„Mit der weltweit ausgebauten Verfügbarkeit unserer leistungsstarken digitalen PCR-Lösung reagiert Stilla auf die Nachfrage von Wissenschaftlern nach schnelleren Umschlagszeiten, höherer Präzision und Empfindlichkeit“, sagte Matthew Grow, PhD, Vice President Global Marketing and Commercial Operations, Stilla Technologies. „Wir freuen uns darauf, mit führenden Händlern zusammenzuarbeiten, die weitreichende Beziehungen und eine Erfolgsbilanz bei der Bereitstellung der innovativsten Lösungen für biomedizinische Forscher und Kliniker in ihren jeweiligen Regionen mitbringen.“

Mit seinem US-Hauptsitz in Bosten im Bundesstaat Massachusetts und seinem europäischen Hauptsitz in Paris (Frankreich) hat Stilla seinen globalen Vertrieb nach der weltweiten Einführung seines naica®-Systems mit sechs Farben ausgebaut.

Über Stilla Technologies

Stilla Technologies ist der Anbieter der digitalen Multiplex-PCR-Lösung, die komplexe Genomdaten in umsetzbare Erkenntnisse verwandelt und in einem breiten Spektrum von Forschungsanwendungen und klinischen Anwendungen zum Einsatz kommt, darunter Krebs- und Flüssigbiopsiestudien, Zell- und Gentherapien, Erkennung von Infektionskrankheiten sowie Lebensmittel- und Umwelttests. Die bahnbrechende Stilla-Lösung Crystal Digital PCR™, das naica®-System, ist das branchenweit erste digitale PCR-System mit sechs fluoreszierenden Kanälen. Es stellt biomedizinischen Forschern und Klinikern die höchsten Multiplexing- und Erkennungskapazitäten bereit, die heute auf dem Markt verfügbar sind. Der US-Hauptsitz von Stilla befindet sich in Boston im US-Bundesstaat Massachusetts, der europäische Hauptsitz in Paris (Frankreich). Strategische Vertriebs- und Geschäftspartnerschaften bestehen darüber hinaus in China und der EMEA-Region. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.stillatechnologies.com. Verbinden Sie sich mit Stilla auf Twitter, LinkedIn und YouTube.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Rachel Huff

rachel.huff@stillatechnologies.com

Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Unser Newsletter informiert ereignisbezogen, in der Regel monatlich, zu Innovation und Nachhaltigkeit im Gesundheitsbereich. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.