News

Sense erweitert Führungsteam und bereitet Markteinführung des instrumentenfreien COVID-19-Molekulartests Veros™ vor

Neu berufene Führungskräfte sollen Vermarktung der Produkte von Sense für eine patientenorientierte, dezentrale Gesundheitsversorgung leiten

LONDON–(BUSINESS WIRE)–Sense Biodetection (Sense), ein Innovationsführer auf dem neuen Gebiet der ohne Instrumente auskommenden Molekulardiagnostik, hat die Berufung von Simon Turner zum Chief Financial Officer und Ryan Roberts zum Chief Commercial Officer bekannt gegeben. Des Weiteren hat das Unternehmen ein neues Distributionszentrum in Boston, MA, errichtet und bereitet die US-amerikanische und weltweite Markteinführung seines ersten Produkts Veros™, einen COVID-19-Test, vor.

Der erfahrene internationale Finanz- und Betriebsleiter Turner war vor Sense bei Savran Technologies als CFO / COO tätig. Er hat mehr als 20 Jahre lang Erfahrung in der Diagnostikbranche gesammelt, darunter 10 Jahre bei Oxford Immunotec. Dieses Unternehmen begleitete er von der frühen Stufe der Forschung und Entwicklung bis zum erfolgreichen kommerziellen Start, weltweiten Expansion und dem IPO. Er ist Absolvent des Imperial College London und der London Business School.

Roberts verfügt über vielfältige Erfahrung in Führungspositionen mit Geräten, Software und Dienstleistungen sowohl in der Akut- als auch in der Post- und Subakutmedizin. Unter anderem war Ryan Roberts CCO bei Astute Medical, einem Unternehmen für Point-of-Care-Diagnostik, bevor es von bioMérieux übernommen wurde. Vor seinem Wechsel zu Sense war er bei Edwards Life Sciences als VP Sales, US Critical Care, tätig. Er ist Absolvent der Universität Notre Dame und der Kellogg School of Business der Universität Northwestern.

Harry Lamble, CEO, sagte: „Ich freue mich, die beiden hochkarätigen Talente Ryan und Simon für unser Führungsteam zu gewinnen. Für die Markteinführung unseres COVID-19-Test Veros, dem ersten aus unserem Portfolio innovativer molekularer Testprodukte, die einen Beitrag zur Realisierung einer dezentralen Gesundheitsversorgung leisten werden, wird ihre Erfahrung von unschätzbarem Wert sein.“

Ryan Roberts, CCO, kommentierte: „Die Veros-Produkte von Sense werden die herausragende Leistung der Molekulardiagnostik näher an den Patienten bringen und so die Diagnose beschleunigen, die Behandlungsentscheidungen verbessern und die Angehörigen der Patienten und die Gemeinde schützen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem Team von Sense, um Anwendern auf der ganzen Welt unsere einzigartigen Tests zur Verfügung zu stellen.“

In Verbindung mit dem raschen Wachstum des Führungsteams hat Sense ein umfangreiches neues Distributionszentrum in der Nähe von Boston, MA, in Betrieb genommen, um die Markteinführung des COVID-19-Tests Veros in den USA zu unterstützen.

Über Sense: Das weltweite Molekulardiagnostik-Unternehmen Sense Biodetection setzt den Fokus auf dezentralisierte Tests für Patienten. Sense wurde 2014 von Harry Lamble und Ralph Lamble gegründet. Sie wollten ihre Vision von einfach zu bedienenden, schnellen, handgeführten molekularen Tests, die keine Instrumente erfordern, verwirklichen. Die Veros™-Produkte von Sense nutzen den Goldstandard der mit maschinenbasierten Labortests verbundenen Chemie, sind aber in jeder Umgebung einfach zu verwenden und verbessern durch die ermöglichte breit angelegte Testung den Zugang der Patienten sowie die Gesundheit der Bevölkerung. Sense wächst schnell und bereitet mit dem COVID-19-Test Veros™ die Markteinführung des ersten Produkts und den Aufbau einer Produktpipeline für andere Krankheiten vor.

www.sense-bio.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Medienkontakt:

Ryan Roberts, Chief Commercialization Officer

USA: 949-784-9339

media@sense-bio.com

Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Unser Newsletter informiert ereignisbezogen, in der Regel monatlich, zu Innovation und Nachhaltigkeit im Gesundheitsbereich. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.