News

P&G möchte bis 2030 zwei Milliarden Menschen zu gesunder Mundhygiene anregen

  • Die Nachhaltigkeitsziele von Oral-B und Crest fördern gesunde Gewohnheiten für Mensch und Planet
  • Plattform unterstützt die Ambition-2030-Nachhaltigkeitsziele von Procter & Gamble

CINCINNATI, Ohio, USA–(BUSINESS WIRE)–Procter & Gamble (P&G) Oral Care möchte mit seinen neuen Nachhaltigkeitszielen eine bessere Mundhygiene-Routine zur Förderung der Gesundheit von Menschen unterstützen und gleichzeitig die negativen Auswirkungen für die Umwelt verringern. Mithilfe der Plattform „Healthy Smiles. Healthy Lives. Healthy Planet.“ sollen die Mundpflegemarken wie Oral-B und Crest die lebensverändernden Möglichkeiten gesunder Mundhygiene-Gewohnheiten für alle erschließen.

Einer Schätzung der Weltgesundheitsorganisation zufolge sind 3,58 Milliarden Menschen von Mundkrankheiten betroffen, und dabei ist Karies am weitesten verbreitet. Sowohl Oral-B als auch Crest arbeiten daran, 2 Milliarden Menschen bis 2030 zu gesunden Mundhygiene-Gewohnheiten anzuleiten und zu befähigen, ihren ökologischen Fußabdruck zu verringern, und gleichzeitig einen verantwortungsvollen Konsum zu ermöglichen.

„Wir setzen uns dafür ein, dass mehr Menschen auf der ganzen Welt verstehen, dass ein Zusammenhang zwischen regelmäßiger Mundpflege und der Gesundheit insgesamt besteht und kleine Veränderungen eine große Wirkung haben können“, so Alexandra Vegas, Senior Vice President Global Oral Care, P&G. „Wir möchten jeden dazu motivieren, zweimal täglich für zwei Minuten die Zähne zu putzen, und werden weiterhin Produkte einführen, die die Menschen zu gesunden Gewohnheiten anregen.“

Oral-B und Crest werden den Fokus ihrer Maßnahmen auf Aufklärung und Sensibilisierung legen, den Zugang zu Dentalprodukten und -dienstleistungen ermöglichen und auf Innovationen setzen, um die Aneignung gesunder Gewohnheiten attraktiver zu gestalten. Die kostenlose App Disney Magic Timer von Oral-B beispielsweise hilft, dass 90 % der Kinder länger putzen, sodass sie schon im frühen Kindesalter gesunde Zahnputzgewohnheiten entwickeln.

Gesunde Gewohnheiten für Menschen

Zur Förderung gesunder Gewohnheiten werden Oral-B und Crest den Zugang zu Mundhygienelösungen und Aufklärung verbessern, um bessere Gewohnheiten für die Mundgesundheit zu etablieren, und weiterhin auf transparente Weise sichere Produkte anbieten.

Als ein Zahnarztbesuch während der COVID-19-Pandemie nicht möglich war, halfen die Marken beim Schutz der Mundgesundheit durch didaktische Artikel, Videos und Livestreaming-Angeboten. In den USA haben sie durch ihre Partnerschaften mit Feeding America, Dental Lifeline Network und America’s Tooth Fairy Millionen in Form von Produkten und Dentalversorgung gespendet. Um weitere Fortschritte zu erzielen, werden Oral-B und Crest weiterhin mit Zahnärzten, Einzelhändlern und Verbrauchern zusammenarbeiten.

Gesunde Gewohnheiten für den Planeten

Zur Förderung gesunder Gewohnheiten für die Erde werden Oral-B und Crest zu einem verantwortungsvollen Konsum anregen und befähigen. Ermöglicht wird dies durch die Einführung von vollständig recycelbaren Verpackungen, zunächst durch die Umstellung auf recycelbare Zahnpastatuben in Europa, den USA und Kanada bis 2025.

P&G Oral Care wird überdies den ökologischen Fußabdruck verringern, Kreislauflösungen anstreben und gleichzeitig mit Lieferanten kooperieren, um für eine transparente und verantwortungsvolle Beschaffung zu sorgen. Konkrete Ziele sind die Senkung der Treibhausgasemissionen im Betrieb und die Verbesserung der Wassereffizienz um 35 % an den Standorten von P&G bis 2030.

Inzwischen entsorgen die Produktionsstandorte von P&G Oral Care weltweit keinerlei Produktionsabfälle mehr auf Deponien, und alle Standorte in den USA und Europa beziehen zu 100 % Strom aus erneuerbaren Energien. Das Unternehmen hat die Energieeffizienz in seinen weltweiten Oral-Care-Produktionsstätten seit 2010 um nahezu 20 % verbessert.

Diese Ziele sind im Nachhaltigkeitsprogramm Ambition 2030 von P&G sowie in den drei Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen verankert: Gesundheit und Wohlbefinden, verantwortungsvoller Konsum, verantwortungsvolle Produktion und weniger Ungleichheiten.

„Wir verfolgen bei der Entwicklung von Innovationen für die Mundgesundheit einen ganzheitlichen Ansatz, der sowohl die Gesundheit der Menschen als auch die unserer Erde berücksichtigt“, berichtet Lisa Ernst, Senior Vice President Oral Care R&D, P&G. „Unsere elektrischen Zahnbürsten von Oral-B helfen beispielsweise dabei, die Zähne besser und länger zu putzen und lindern Probleme der Mundhygiene wie Zahnfleischentzündungen. Für Menschen, die Handzahnbürsten bevorzugen, bietet Oral-B Clic Ersatzbürstenköpfe, die den Plastikabfall um 60 % senken.“

Auf der Website von Oral-B finden Sie weitere Einzelheiten zu „Healthy Smiles. Healthy Lives. Healthy Planet.“

Über P&G:

P&G bietet Verbrauchern auf der ganzen Welt eines der stärksten Portfolios an vertrauenswürdigen, führenden Qualitätsmarken wie Always®, Ambi Pur®, Ariel®, Bounty®, Charmin®, Crest®, Dawn®, Downy®, Fairy®, Febreze®, Gain®, Gillette®, Head & Shoulders®, Lenor®, Olay®, Oral-B®, Pampers®, Pantene®, SK-II®, Tide®, Vicks®, und Whisper®. P&G ist weltweit in rund 70 Ländern tätig. Aktuelle Nachrichten und Informationen über P&G und die Marken des Unternehmens finden Sie unter http://www.pg.com. Weitere Nachrichten von P&G finden Sie unter www.pg.com/news.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Nordamerika
Velvet Gogol Bennett, P&G

gogolbennett.vc@pg.com

Europa
Paola Mulas, P&G

mulas.p@pg.com

Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Unser Newsletter informiert ereignisbezogen, in der Regel monatlich, zu Innovation und Nachhaltigkeit im Gesundheitsbereich. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.