News

MPEG LA gibt die Veröffentlichung eines wissenschaftlich geprüften Artikels in Nucleic Acid Therapeutics bekannt

In diesem Artikel wird die Nutzung multimerer Oligonukleotide zur Verbesserung der intrazellulären Konjugatabgabe beschrieben

DENVER, Colorado (USA)–(BUSINESS WIRE)–MPEG LA, der weltweit führende Anbieter von Technologielizenzen, hat heute die Veröffentlichung eines wissenschaftlich geprüften Artikels in der Ausgabe Oktober 2019 von Nucleic Acid Therapeutics über die proprietäre auf Liganden ausgerichtete Multiple-Payload-Plattform „Increscent Therapeutics™“ von MPEG LA für die Oligonukleotidabgabe bekannt gegeben.

„Bei MPEG LA sind wir stolz darauf, dass wir mit der Entwicklung einer Technologieplattform Neuland erschließen können. Medikamentenentwickler können Oligonukleotid-Therapien so bei der Behandlung neuer Bereiche nutzen, wie etwa Krebs und Erkrankungen des zentralen Nervensystems“, sagte Larry Horn, Präsident und CEO von MPEG LA.

Der Hauptautor und Innovator Dr. Jonathan Miles Brown meint dazu: „Der Artikel kommt zu dem Schluss, dass die Abgabe multimerer Oligonukleotid-Therapeutika zur Modulation der Genexpression oder -translation über MPEG LAs Increscent Therapeutics™ von entscheidender Wichtigkeit für eine effektive Behandlung von Zell- und Rezeptortypen sein könnte, bei denen Ligandenaffinität, Rezeptor-Vervielfältigungszahl oder Internalisierungsraten nicht ausreichen, sowie bei Erkrankungen, bei denen Knockdowns mehrerer Gene oder Pathways erforderlich sind.“

„Abweichend von MPEG LAs bisherigem Pool-Lizenzmodell, mit dem die Vergabe von Lizenzen in der Branche für Verbraucherelektronik revolutioniert wurde, ist die Plattform Increscent Therapeutics™ von MPEG LA für exklusive oder nichtexklusive Lizenzen in der Biopharmabranche verfügbar. Neue Chancen für die Gesundheitspflege werden damit ermöglicht und gefördert“, sagte Kristin Neuman, Executive Director Biotechnologie-Lizenzen bei MPEG LA.

Eine Onlineversion des Artikels in Nucleic Acid Therapeutics „Ligand Conjugated Multimeric siRNAs Enable Enhanced Uptake and Multiplexed Gene Silencing“ („Ligandenkonjugierte multimere siRNAs ermöglichen verbesserte Aufnahme und Multiplex-Gen-Silencing“) von Jonathan M. Brown, James E. Dahlman, Kristin K. Neuman, Carla A.H. Prata, Monika C. Krampert, Philipp M. Hadwiger und Hans-Peter Vornlocher finden Sie hier.

Weitere Informationen über MPEG LAs Plattform Increscent Therapeutics™ finden Sie hier.

MPEG LA, LLC

MPEG LA ist der weltweit führende Anbieter von Lizenzen aus einer Hand für Standards und andere Technologieplattformen. Das Unternehmen entwickelte in den 1990er Jahren den ersten modernen Patentpool, der dazu beigetragen hat, die am weitesten verbreiteten Standards in der Geschichte der Unterhaltungselektronik hervorzubringen, und es erweitert den Zugang zu Patenten für andere bahnbrechende Technologien wie Ladestationen für Elektrofahrzeuge und CRISPR. Darüber hinaus hat MPEG LA mit Increscent Therapeutics™ eine Delivery-Plattform für Oligonukleotid-Therapeutika entwickelt, die zur Lizenzierung zur Verfügung steht. MPEG LA betreibt Lizenzprogramme für eine Vielzahl an Technologien, die etwa 22.000 Patente in 90 Ländern mit rund 250 Patentinhabern und über 6000 Lizenznehmern umfassen. MPEG LA ist Anwendern bei der Implementierung der Technologien ihrer Wahl behilflich und bietet ihnen Lizenzlösungen an, die Zugang zu grundlegendem geistigem Eigentum, Betriebsfreiheit, ein geringeres Prozessrisiko und mehr Vorhersehbarkeit im Geschäftsplanungsprozess bieten. Weitere Informationen finden Sie unter www.mpegla.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Tom O’Reilly

MPEG LA, LLC

Tel.: +1 303 200 1710

toreilly@mpegla.com

Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Unser Newsletter informiert ereignisbezogen, in der Regel monatlich, zu Innovation und Nachhaltigkeit im Gesundheitsbereich. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.