Zum Inhalt springen

Medartis Generalversammlung: Aktionäre stimmen allen Anträgen zu

Medartis Holding AG

/ Schlagwort(e): Generalversammlung

Medartis Generalversammlung: Aktionäre stimmen allen Anträgen zu

21.04.2023 / 15:08 CET/CEST

MEDIENMITTEILUNG

  • 82,0% des gesamten Aktienkapitals bei der diesjährigen Generalversammlung vertreten
  • Alle Anträge des Verwaltungsrats mit grosser Mehrheit angenommen
  • Angepasste Statuten erhöhen die Flexibilität und verbessern die Aktionärsrechte
  • Dominik Ellenrieder schied nach 23 Jahren aus dem Verwaltungsrat aus; der Präsident Marco Gadola und alle anderen sechs Verwaltungsratsmitglieder wurden wiedergewählt

Basel, 21. April 2023: Die Aktionär*innen der Medartis Holding AG (SIX: MED) haben heute alle Anträge des Verwaltungsrats mit einer klaren Mehrheit von mehr als 89.7% angenommen. Nach den Pandemiejahren fand die Versammlung wieder physisch am Hauptsitz von Medartis in Basel statt.

Auf der Hauptversammlung waren insgesamt 10’108’811 Aktien direkt oder indirekt vertreten, was 82,0% des gesamten Aktienkapitals entspricht. Die Aktionär*innen erteilten den Mitgliedern des Verwaltungsrats für ihre Tätigkeit im Geschäftsjahr 2022 Entlastung. In drei getrennten Abstimmungen genehmigten sie die maximale Gesamtvergütung des Verwaltungsrats von der Generalversammlung 2023 bis zur Generalversammlung 2024 sowie die maximale Gesamtvergütung der Geschäftsleitung. Die Hauptversammlung genehmigte auch den Vergütungsbericht 2022 des Unternehmens auf konsultativer Basis mit 93,6%.

 

Die neuen Bestimmungen des Schweizerischen Gesellschaftsrechts, welche am 1. Januar 2023 in Kraft traten, führten zu einer Reihe von Statuten-Änderungen. Dazu gehörten Änderungen der Bestimmungen über das Aktienkapital, die Durchführung von Generalversammlungen und die Mitbestimmungsrechte der Aktionär*innen. Die Befugnisse der Generalversammlung wurden durch die Anpassungen erweitert und die Hürden für Aktionär*innen, eine ausserordentliche Generalversammlung einzuberufen oder die Tagesordnung zu ergänzen, wurden gesenkt. Darüber hinaus stimmten die Aktionäre der Einführung eines Kapitalbandes zu, das den Verwaltungsrat ermächtigt, das Aktienkapital der Gesellschaft zu erhöhen oder herabzusetzen. Die Aktionäre genehmigten ein Kapitalband zwischen CHF 2’466’551,80 (Untergrenze) und CHF 3’551’924,20 (Obergrenze), das für fünf Jahre gültig ist.

 

Sieben der bisherigen acht Mitglieder des BOD wurden mit grosser Mehrheit für eine weitere einjährige Amtszeit bestätigt. Marco Gadola wurde mit 95,0% der Stimmen zum Präsidenten des Verwaltungsrats wiedergewählt. Das langjährige Verwaltungsratsmitglied und bisheriger Vorsitzender des Vergütungsausschusses, Dominik Ellenrieder, schied nach 23 Jahren aus dem Verwaltungsrat von Medartis aus. Damian Tappy übernimmt nach seiner Wiederwahl am Freitag den Vorsitz des Ausschusses.

 

In Übereinstimmung mit dem Vorschlag des Verwaltungsrats bestätigten die Aktionär*innen die Wiederwahl der Neovius AG als unabhängigen Stimmrechtsvertreter und Ernst & Young AG als Revisionsstelle. Eine detaillierte Liste aller Beschlüsse und die Stimmverteilung der GV 2023 finden Sie unter folgendem Link auf der Medartis Website. Die nächste Generalversammlung wird voraussichtlich am 17. April 2024 physisch in Basel stattfinden.

Über Medartis
Medartis (SIX Swiss exchange: MED / ISIN CH0386200239) wurde 1997 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Basel, Schweiz. Das Unternehmen ist einer der weltweit führenden Hersteller und Anbieter von Medizinprodukten für die chirurgische Fixierung von Knochenfrakturen der oberen und unteren Extremitäten sowie des Mund-Kiefer-Gesichtsbereichs. Medartis beschäftigt über 860 Mitarbeitende an 13 Standorten und bietet ihre Produkte in über 50 Ländern an. Medartis ist bestrebt, Chirurgen und OP-Personal die innovativsten Titanimplantate und -instrumente sowie einen erstklassigen Service zu bieten. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.medartis.com.

Kontakt für Investoren und Medienschaffende:

Medartis Holding AG
Hochbergerstrasse 60E
CH-4057 Basel

Medartis Corporate Communications
Investor Relations: investor.relations@medartis.com
Media Relations: corporate.communication@medartis.com
+41 61 633 37 36 / +41 61 633 37 34


Ende der Medienmitteilungen