News

LulzBot kündigt 3D-Biodruck-Kooperation mit FluidForm an

LOVELAND, Colorado–(BUSINESS WIRE)–Aleph Objects, Inc., Hersteller von LulzBot 3D-Druckern, gab seine
Zusammenarbeit mit FluidForm Inc. bekannt, einem innovativen Anbieter
von 3D-Biodrucken. Die FRESH-Drucktechnik von FluidForm, die in der
Regenerative Biomaterials and Therapeutics Group der Carnegie Mellon
University entwickelt wurde, ermöglicht den 3D-Druck von Biodruckfarben
und anderen weichen Materialien. Gemeinsam werden Aleph Objects und
FluidForm ihre Expertise bündeln, um neue Biodruck-Lösungen anzubieten,
wobei das erste Angebot im Sommer dieses Jahres erfolgen wird.

3D-Biodrucke werden bereits im Labor eingesetzt, um Gewebegerüste und
andere komplexe biologische Strukturen herzustellen. „Wir stehen noch
ganz am Anfang der Möglichkeit, echte funktionelle Gewebe mit
3D-Biodruck herzustellen“, sagt FluidForm-CTO Adam Feinberg.
„Kooperationen wie die, die wir mit LulzBot aufbauen, werden helfen,
dies schneller zu realisieren.“

Die 3D-Biofabrikationstechnologie revolutioniert Anwendungen in einem
breiten Spektrum von Branchen, darunter Pharmazeutika, regenerative
Medizin, Wirkstoffscreening, Lebensmittel und andere tierische Produkte,
zellbasierte Biosensoren und Tests von Kosmetika und anderen
Gesundheitsprodukten. Innerhalb des nächsten Jahrzehnts werden große
Pharmaunternehmen in der Lage sein, einige Tierversuche und
unphysiologische 2D-Zellkultursysteme durch klinisch relevante
3D-biogedruckte menschliche Gewebe zu ersetzen.

FluidForms neuartige Plattform für den 3D-Druck mit umkehrbarer
Freiform-Einbettung von suspendierten Hydrogelen (Freeform Reversible
Embedding of Suspended Hydrogels – FRESH) ermöglicht die Herstellung von
weichen, biologischen Gerüsten für Anwendungen in der Gewebetechnik und
regenerativen Medizin.

„Die Kombination von bewährter Expertise bei professionellen 3D-Druckern
und Hardware mit 3D-Biofabrikationstechnologie wird ein absoluter
Wendepunkt sein“, so der CEO und President von Aleph Objects, Grant
Flaharty. „Der Markt für 3D-Bioprinter und 3D-Bioprintgewebe wird bis
2028 auf 1,9 Milliarden Dollar geschätzt.“

Melden Sie sich an und erfahren Sie als Erste(r) mehr über die
Fortschritte und neuen Produkte von LulzBot im Bereich Biodruck! https://www.lulzbot.com/Bio

Über Aleph Objects, Inc.

Aleph Objects, Inc. ist der in Colorado ansässige Designer und
Hersteller der preisgekrönten Linie der LulzBot® 3D-Drucker. LulzBot ist
eine renommierte Marke in den Bereichen Automobil, Konsumgüter, Luft-
und Raumfahrt/Verteidigung, Medizin und Bildung auf der ganzen Welt. Die
Kernwerte von Aleph Objects – Freie Software, Libre Innovation und Open
Source Hardware – ermöglichen es Anwendern, sowohl Software als auch
Hardware auf einzigartige Weise zu modifizieren, um ihre Fantasie
Realität werden zu lassen. Weitere Informationen finden Sie unter www.LulzBot.com.

Medien-Assets:
https://own.alephobjects.com/s/XeJkaLJWHSzByib

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist
die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur
besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im
Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb
Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Pressekontakt:
Eric Beardslee
press@lulzbot.com

Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Unser Newsletter informiert ereignisbezogen, in der Regel monatlich, zu Innovation und Nachhaltigkeit im Gesundheitsbereich. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.