News

Headspace Health gibt die Übernahme von Sayana, einem KI-gestützten Unternehmen für mentale Gesundheit und Wellness, bekannt

Das Unternehmen führt seine Investitionen in den Aufbau einer Plattform für zugängliche, kostengünstige und personalisierte Lösungen im Bereich der psychischen Gesundheit fort

SAN FRANCISCO–(BUSINESS WIRE)–Headspace Health, der Anbieter der weltweit am besten zugänglichen und umfassendsten digitalen Plattform für psychische Gesundheit, gab heute die Übernahme von Sayana bekannt, einem KI-gestützten Unternehmen für psychische Gesundheit und Wellness. Sayana wird die Möglichkeiten von Headspace Health erweitern, seiner wachsenden globalen Mitgliederbasis personalisierte Inhalte für die Selbsthilfe zur Verfügung zu stellen.

Sayana wurde 2018 gegründet und im Jahr 2020 von Y Combinator finanziell unterstützt. Das Unternehmen hat Nutzern auf der ganzen Welt geholfen, ihr mentales Wohlbefinden zu verbessern und die Zusammenhänge zwischen ihren Gefühlen und Erlebnissen bewusster zu machen. Die Sayana Self-Care-App nutzt Chat-basierte Sitzungen mit einer KI-Figur namens Sayana, die die Nutzer animiert, ihre Stimmung und die Faktoren, die sie beeinflussen, zu beobachten. Sayana personalisiert die Nutzererfahrung auf Basis ihrer Check-Ins und Stimmungstrends und bietet hochwertige Inhalte und Übungen zur Selbsthilfe, die auf der kognitiven Verhaltenstherapie (Cognitive Behavioral Therapy, CBT), der Akzeptanz-Commitment-Therapie (Acceptance-Commitment-Therapy, ACT) und der dialektischen Verhaltenstherapie (Dialectical Behavioral Therapy, DBT) basieren, sowie praktische Atemübungen. Darüber hinaus hilft die Sayana Sleep-App den Mitgliedern, einen tiefen und erholsamen Schlaf zu finden, der sich an ihrer Stimmung und ihrem Schlafverhalten orientiert.

Inmitten einer schnell wachsenden Landschaft von Apps für psychische Gesundheit und Wellness hat Sayana ein einzigartiges Erlebnis für seine Mitglieder entwickelt. Es wird durch eine erstklassige KI und maschinelle Lernalgorithmen unterstützt“, sagte Russell Glass, CEO von Headspace Health. „Die Technologie von Sayana und vor allem das Team von Sayana werden uns dabei helfen, unsere Strategie für Produkte und Inhalte entscheidend voranzubringen, während wir weiterhin die weltweit umfassendste Plattform für psychische Gesundheit und Wohlbefinden aufbauen.“

Nach der kürzlich erfolgten Fusion von Headspace und Ginger schafft Headspace Health ein ganzheitliches Angebot, das das gesamte Spektrum der psychischen Gesundheit abdeckt – von der Prävention bis zur klinischen Behandlung – und das alles auf einer Plattform, die durch KI und Datenwissenschaften gestützt wird. Heute setzt Ginger KI ein, um das Team von Verhaltensberatern, Therapeuten und Psychiatern zu unterstützen und so die Qualität der Interaktionen mit den Mitgliedern, eine umfassende Nachverfolgung der Dienstleistungen und eine enge Zusammenarbeit zwischen den Leistungserbringern sicherzustellen. Headspace nutzt die Möglichkeiten der KI, um Inhalte anzuzeigen und zu empfehlen, die eine gesunde Gewohnheitsbildung fördern. Mit Sayana wird Headspace Health seine Fähigkeit verbessern, die Erfahrungen seiner Mitglieder zu personalisieren – um ihre Gefühle und Stimmungen besser zu verstehen, zu fördern und zu verbessern.

Sergey Fayfer, Gründer und CEO von Sayana, wird bei Headspace Health eine führende Rolle im Produktbereich einnehmen und ein erfahrenes Team von Entwicklern und Designern zur Seite haben, das die einzigartigen und ansprechenden Nutzererlebnisse des Unternehmens weiter verbessern wird.

Seit unserer Gründung verfolgen wir bei Sayana die Mission, Selbsthilfe in jedermanns Tasche zu bringen“, sagte Sergey Fayfer, Gründer und CEO von Sayana. „Wir freuen uns sehr, dass wir unsere Expertise in den Bereichen Technologie, Entwicklung und Design einbringen können, um die Bemühungen von Headspace Health zu unterstützen, qualitativ hochwertige und kostengünstige psychische Gesundheitsversorgung auf der ganzen Welt zu demokratisieren.“

Die Bedingungen der Vereinbarung wurden nicht bekannt gegeben.

Über Headspace Health

Headspace Health ist der weltweit führende Anbieter von Lösungen für mentale Gesundheit und Wohlbefinden. Mit unserer Kernmarke Headspace haben wir das Leben von mehr als 100 Millionen Menschen in 190 Ländern mit Hilfe von Achtsamkeits-Tools zur Bewältigung von Stress, für einen besseren Schlaf und mehr Konzentration beeinflusst. Unsere Unternehmensmarken Headspace for Work und Ginger werden von über 3.500 Unternehmen vertrieben, darunter Starbucks, Adobe, Delta Air Lines und ViacomCBS, sowie von Krankenversicherungen wie Cigna. Die Mitarbeiter unserer Mitglieder und Unternehmenspartner haben Zugang zu Achtsamkeits- und Meditationstools, CBT, Coaching, Therapie und Psychotherapie, was ihnen letztlich hilft, gesünder und produktiver zu sein. Um mehr über Headspace Health und unsere Markenfamilie zu erfahren, besuchen Sie www.headspacehealth.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Victoria Barnes

Sr. Director, Global Communications & Corporate Marketing, Headspace Health

+1 781 249 3738

press@headspacehealth.com

Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Unser Newsletter informiert ereignisbezogen, in der Regel monatlich, zu Innovation und Nachhaltigkeit im Gesundheitsbereich. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.