News

HD Medical präsentiert HealthyU™ auf der CES, den weltweit ersten intelligenten All-in-One-Remote-Patientenmonitor für die Bereiche Fernbehandlung und Wellness

HealthyU™ überwacht mehrere klinische Parameter in Ergänzung zum integrierten 7-Kanal-EKG und Stethoskop in einem einfach zu bedienenden Gerät –

– HealthyU™ ermöglicht eine Fernverbindung zwischen Patient und Anbieter über eine integrierte Plattform –

SANTA CLARA, Kalifornien–(BUSINESS WIRE)–Auf der CES’21 stellt HD Medical Inc. heute HealthyU™ vor, ein intelligentes Gerät zur Fernüberwachung von Patienten – eine Antwort auf die aktuellen Herausforderungen in den Bereichen Fernbehandlung, kardiologische Versorgung und Wellness während der Pandemie und darüber hinaus.

HealthyU™ ist das erste Gerät für zu Hause, das Folgendes bietet:

  • 7-Kanal-EKG (drahtlos)
  • Herztöne mit Herzgeräuschanalyse
  • Lungengeräusche
  • Herzfrequenz
  • Pulsoximetrie (SpO2 / Blutsauerstoffsättigung)
  • Temperatur
  • Atemfrequenz
  • Blutdruck-Trend ohne Messmanschette

Die Zukunft von Fernbehandlung, Heimüberwachung und Wellness

Während die medizinische Gemeinschaft nach neuen Wegen für die Versorgung sucht, macht HealthyU™ aus mehreren komplexen Geräten für die Gesundheitsversorgung ein einfach zu bedienendes Gerät, mit dem sich Patienten und Leistungserbringer über eine einfache HD-App und die HD-Cloud-Plattform für intelligente Erkenntnisse oder auch mit einem beliebigen Tool für Videokonferenzen und Bildschirmfreigabe für die Fernkonsultation vernetzen können.

Leistungserbringer können die Herztöne und Lungengeräusche live mit HD Steth™ abhören, dem Vorzeigeprodukt der intelligenten Stethoskoptechnologie von HD Medical, das im Juli 2020 von der FDA für elektronische Stethoskope, Phonokardiographen und Elektrokardiographen zugelassen wurde.

HealthyU™ wurde für Menschen mit kardialen Versorgungs- und Überwachungsbedürfnissen entwickelt und ist zunächst für klinische Partner in der Forschung und für Wellness-Partner in Unternehmen verfügbar, die Wellness-Angebote für Mitarbeiter dieses Typs suchen, sowie für Fernbehandlungs-Pilotprogramme im Rahmen eines IRB-Protokolls in Übereinstimmung mit den FDA-Vorschriften. HD Medical wird eine Notfallgenehmigung bei der FDA beantragen, um das Gerät in den USA verfügbar zu machen und umfassend fundierte Arzt-Patienten-Besuche zu Hause während der Pandemie und darüber hinaus zu ermöglichen.

HD Medical präsentiert HealthyU auf der CES

„Ich behandle jetzt seit fast einem Jahr Patienten aus der Ferne und die Pandemie hat meine Möglichkeiten, den Zustand meiner Patienten zu verstehen, stark eingeschränkt. Die Fernbehandlung stellt einen Paradigmenwechsel in der Gesundheitsversorgung während der Pandemie und darüber hinaus dar. HealthyU wird eine entscheidende Rolle übernehmen und verspricht, nicht nur Leben zu retten, sondern auch die Lebensqualität aller Patienten zu verbessern“, sagte Dr. Nelson B. Schiller, MD, FACC, FRCP, Professor für Medizin und Anästhesie an der UCSF.

„HealthyU ist eines dieser wenigen medizinischen Geräte, die die Patientenversorgung wirklich verändern. Da es so benutzerfreundlich und klinisch fundiert ist, kann dieses Gerät in vielen verschiedenen klinischen Szenarien eingesetzt werden und kann wirklich ein Lebensretter für eine Vielzahl von Patienten sein, die die Möglichkeit haben, zu Hause versorgt zu werden“, sagte Dr. Shaun Setty, MD von Larry and Helen Hoag Endowed Chair of Pediatric Cardiovascular Surgery in Los Angeles, Kalifornien.

„Das Jahr 2020 hat die Notwendigkeit, die Technologie zur Patientenfernüberwachung voranzutreiben, stärker in den Vordergrund gerückt. Deshalb haben wir uns darauf konzentriert, integrierte Sensoren und intelligente Erkenntnisse für zu Hause zur Verfügung zu stellen, so dass sie für Patienten einfach zu bedienen und für Anbieter im Rahmen der Versorgung nutzbar sind“, sagte Arvind Thiagarajan, Gründer und CEO von HD Medical. „HealthyU™ bietet ein kabelloses EKG außerhalb des Krankenhauses unter Einbeziehung des Abhörens und anderer wichtiger Vitalwerte. Indem wir den Prozess der Fernüberwachung vereinfacht haben, haben wir sichergestellt, dass diese Technologie von jedem genutzt werden kann, der sie benötigt.“

HealthyU ist derzeit nur für Forschungszwecke vorgesehen und darf in den Vereinigten Staaten erst nach der FDA-Freigabe zum Verkauf angeboten werden. HD Medical geht davon aus, dass HealthyU bis zum dritten Quartal 2021 in den USA zum Verkauf zur Verfügung stehen wird, vorbehaltlich des FDA-Freigabeprozesses, der derzeit zügig durchgeführt wird. In der Zwischenzeit wird HealthyU für klinische Partner für Forschungszwecke und betriebliche Wellness-Programme sowie für Fernbehandlungs-Pilotprogramme im Rahmen des IRB-Protokolls in Übereinstimmung mit den FDA-Bestimmungen verfügbar sein.

Um ein HealthyU™-Partner zu werden, senden Sie eine E-Mail an info@hdmedicalgroup.com.

Über HD Medical, Inc.

HD Medical, Inc., ist ein im Silicon Valley ansässiges Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von digitalen Gesundheitslösungen für die KI-basierte Erkennung und das Management von Herz-Kreislauf-Erkrankungen (HKL-Erkrankungen) spezialisiert. HD Steth hat die FDA-Zulassung erhalten (K201299). Das Unternehmen liefert seine intelligenten Lösungen und Produkte im Bereich der Herzversorgung weltweit über Vertriebspartner an medizinische Fachkräfte und Institutionen. Besuchen Sie www.HealthyU.ai und www.hdmedicalgroup.com.

Hinweis für Redakteure: HealthyU, HD Steth, HD App und HD Cloud Platform sind eingetragene Markenzeichen von HD Medical, Inc. Alle anderen Produkt-, Dienstleistungs- oder Organisationsnamen bleiben Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Kristi Furrer

HD Medical, Inc.

kristi@hdmedicalgroup.com
408 908 8900

Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Unser Newsletter informiert ereignisbezogen, in der Regel monatlich, zu Innovation und Nachhaltigkeit im Gesundheitsbereich. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.