Zum Inhalt springen

GemPharmatech, der führende Anbieter von gentechnisch veränderten Mausmodellen, geht an die Shanghaier Börse

WILMINGTON, Delaware, USA–(BUSINESS WIRE)–GemPharmatech LLC freut sich, bekannt zu geben, dass seine Muttergesellschaft, GemPharmatech Co., Ltd. am 25. April 2022 am STAR MARKET der Shanghaier Börse unter dem Aktiencode 688046 an die Börse gegangen ist. Das erste Angebot umfasste 50.000.000 Stammaktien zu einem Emissionspreis von 22,53 Yen (3,51 US-Dollar) pro Aktie.

Anzeige:

GemPharmatech wurde am 29. Dezember 2017 gegründet und ist ein Hightech-Unternehmen, das sich auf die Forschung und Entwicklung von Labortiermodellen, die Produktion, technische Dienstleistungen sowie die Expansion der vor- und nachgelagerten Industrie spezialisiert hat. Um den raschen Entwicklungsbedarf der biomedizinischen Forschung und der Entwicklung neuer Medikamente zu decken, hat das Unternehmen mehr als 20.000 kommerzielle Mausmodelle mit unabhängigen geistigen Eigentumsrechten entwickelt und damit die weltweit größte Sammlung von Mausstämmen geschaffen. Diese Modelle fördern Forschungs- und Entwicklungsdurchbrüche in den Bereichen der Identifizierung von Genfunktionen, der Analyse von Krankheitsmechanismen, der Entdeckung von Wirkstoffzielen, des Screenings und der Überprüfung der Wirksamkeit von Medikamenten und bieten eine Lösung für den Engpass der Tiermodelltechnologie. GemPharmatech unterhält Niederlassungen in Peking, Foshan, Chengdu, Changzhou, Guangzhou und Shanghai sowie eine US-Tochtergesellschaft, GemPharmatech LLC. Die Einrichtungen des Unternehmens umfassen mehr als 30.000 Quadratmeter an SPF-Einrichtungen.

Modelle, die das Unmögliche möglich machen

Dr. Xiang Gao, Gründer und Chairman von GemPharmatech Co. Ltd., erklärte: „GemPharmatech wird diese Ausgabe und Börsennotierung als Gelegenheit nutzen, um mit den Spitzentrends der Biowissenschaften und der Entwicklung neuer Medikamente Schritt zu halten, eine F&E-getriebene Strategie zu verfolgen, die Labortierkonstruktionsstrategie und die Gentechnologie kontinuierlich zu optimieren und unsere präklinischen Serviceleistungen zu verbessern.“

„GemPharmatech wird die durch den Börsengang eingenommenen Mittel für Investitionen in Schlüsselprojekte wie die Einführung einer Plattform für keimfreie Mäuse sowie für den weiteren Ausbau des weltweiten Marktanteils und Einflusses verwenden“, sagte US CEO Dr. Mark Moore. „Das Unternehmen ist bestrebt, seinen Kunden den besten Service zu bieten, die Entwicklung der biopharmazeutischen Industrie zu fördern und der Gesellschaft, den Mitarbeitern und den Investoren durch hervorragende Geschäftsergebnisse etwas zurückzugeben.“

Über GemPharmatech

GemPharmatech ist ein führender Anbieter von Tiermodellen und Dienstleistungen für die weltweite präklinische F&E-Gemeinschaft. Wir sind auf die Entwicklung von Tiermodellen unter Einsatz modernster Gen-Editing-Technologien spezialisiert und verfügen über eine große Sammlung von cKO/KO-Mäusen (Conditional Knockout/Knockout), humanisierten Mäusen, immundefizienten Mäusen und keimfreien Mäusen. GemPharmatech bietet eine breite Palette an präklinischen Dienstleistungen an, darunter die Anpassung von Mausmodellen, pharmakologische Dienstleistungen wie die Prüfung der Wirksamkeit von Arzneimitteln und kundenspezifische Züchtung. Das Unternehmen hat eine der weltweit größten Sammlungen von Mausmodellen entwickelt, um wissenschaftliche Innovationen zu ermöglichen und die Arzneimittelentwicklung zu beschleunigen. Erfahren Sie mehr unter gempharmatech.us.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Pressekontakt:

Brook White

Senior Director, Sales & Marketing

brook.white@gempharmatech.us
(919) 886-8395

Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Unser Newsletter informiert ereignisbezogen, in der Regel monatlich, zu Innovation und Nachhaltigkeit im Gesundheitsbereich. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.