Zum Inhalt springen

Cannovum Cannabis AG: Zur Legalisierung von Cannabis erweitern hochkarätige Unternehmerpersönlichkeiten aus Werbung und Handel den Aufsichtsrat

EQS-News: Cannovum Cannabis AG

/ Schlagwort(e): Personalie/Strategische Unternehmensentscheidung

Cannovum Cannabis AG: Zur Legalisierung von Cannabis erweitern hochkarätige Unternehmerpersönlichkeiten aus Werbung und Handel den Aufsichtsrat

14.11.2023 / 15:55 CET/CEST

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Cannovum Cannabis AG: Zur Legalisierung von Cannabis erweitern hochkarätige Unternehmerpersönlichkeiten aus Werbung und Handel den Aufsichtsrat

Die Cannovum Cannabis AG (Börsen Frankfurt/Xetra, Düsseldorf, München, Hamburg, Berlin, gettex: ISIN DE000A2LQU21) ist für die bevorstehende Legalisierung von Cannabis bestens aufgestellt. Zwei neue Aufsichtsratsmitglieder unterstützen das Unternehmen mit ihrer umfassenden Expertise und langjährigen Erfahrung.

Die Cannovum Cannabis AG freut sich, die Wahl von Fritz Hendrick Melle zum Aufsichtsratsvorsitzenden bekannt zu geben. Fritz Hendrick Melle bringt einen reichen Erfahrungsschatz aus der Werbebranche mit, wo er unter anderem als Agenturinhaber und Creative Director bei der Dorland GmbH tätig war. Seine umfassende Erfahrung und sein tiefes Verständnis für Marketing und Branding sind für die Cannovum Cannabis AG von unschätzbarem Wert, insbesondere in den Bereichen Markenaufbau und Werbung. Heute ist Melle Gesellschafter der Private Pier Industries GmbH, wo er sehr erfolgreich im Direct-to-Consumer-Geschäft (DTC) tätig ist. Zu den Produkten von PPI gehört unter anderem die Whisky-Markenfamilie Grace O’Malley Spirits.

Eine andere, aber ebenso wichtige Expertise bringt das Aufsichtsratsmitglied Stefan Röhrl ein. Herr Röhrl verfügt über umfangreiche Kenntnisse im Bereich CBD-Handel und Controlling. Er kann bereits auf eine beeindruckende Karriere in der Cannabisindustrie zurückblicken. Er ist CEO und Mitbegründer der HempGroup sowie Chief Strategy Officer bei Luxora LLC, wo er seine Fähigkeiten im strategischen Management und in der Unternehmensführung unter Beweis gestellt hat.

“Die Ernennung von Fritz Hendrick Melle und Stefan Röhrl ist eine starke Ergänzung für unser Aufsichtsratsteam. Ihre einzigartigen Fähigkeiten und Erfahrungen werden dazu beitragen, die Cannovum Cannabis AG auf ihrem Weg zu weiterem Erfolg zu führen”, sagte Klaus Madzia, CEO der Cannovum Cannabis AG.

Die Legalisierung von Cannabis als Genussmittel in Deutschland steht kurz bevor. Das von der Koalition beschlossene Gesetz steht kurz vor der Abstimmung im Bundestag. Experten gehen davon aus, dass durch die Legalisierung ein Milliardenmarkt entsteht.

 

Weitere Informationen unter: www.cannovum.de

 

 

 

Kontakt:

 

Klaus Madzia

 

Vorstand

Cannovum Cannabis AG

Telefon +49 178 5811701

klaus.madzia@cannovum.com

 

 

Über Cannovum Cannabis AG:

 

Die Cannovum AG (www.cannovum.de, www.cannovum.com) ist das erste volllizensierte deutsche Cannabis-Unternehmen, das an der Börse notiert ist. Die Aktien werden an den Börsen Frankfurt/Xetra, Düsseldorf, München, Berlin, Hamburg und gettex gehandelt. Die Cannovum Cannabis AG ist bereit und bestens vorbereitet für die Legalisierung von Cannabis.

 

 

 


14.11.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com