News

Cannamedical® startet drei weitere GMP-Zertifizierungen kanadischer Partner und sichert sich zusätzliche Ressourcen für fünf Jahre

KÖLN, Deutschland–(BUSINESS WIRE)–Die Cannamedical® Pharma GmbH (Cannamedical), führender, deutscher
unabhängiger Cannabis-Importeur, hat im Mai 2019 drei weitere
Lieferabkommen mit kanadischen Produzenten für Medizinalcannabis
geschlossen und startet drei weitere EU-GMP-Zertifizierungen kanadischer
Partnerunternehmen. Cannamedical hat bereits zwei der insgesamt acht
zertifizierten Unternehmen in Kanada begleitet und maßgeblich zu dessen
Erfolg beigetragen. Mit den neuen Abkommen verdoppelt sich die Menge an
medizinischem Cannabis auf die Cannamedical Zugriff hat auf 40.000
Kilogramm, die innerhalb der nächsten fünf Jahre nach Deutschland
importiert werden. Durch die zusätzlichen internationalen Partner stärkt
Cannamedical sein globales Netzwerk mit führenden Unternehmen aus dem
medizinischen Cannabis-Markt und ist für die wachsenden Anforderungen
des Marktes bestens aufgestellt.

„Als einziger deutscher Cannabis-Importeur mit Produkten unter der
eigenen Marke auf dem Markt ist es unser strategischer Vorteil auf
unabhängige Lieferanten aus der ganzen Welt zurückgreifen zu können, um
der steigenden Nachfrage in Deutschland gerecht zu werden“, sagt David
Henn, Gründer und CEO von Cannamedical
. „Wir werden neben zwei
Herstellern von Cannabisblüten auch erstmalig einen Hersteller von
Cannabisextrakten zertifizieren.“

Alle Produktionspartner von Cannamedical müssen die weltweit höchsten
pharmazeutischen Qualitätsstandards, die sogenannten GMP-Richtlinien
(Good Manufacturing Practice), sowie die eigenen hohen Ansprüche in
Bezug auf Qualitätsniveau und Sicherheit von Cannamedical für eine
erfolgreiche und nachhaltige Zusammenarbeit erfüllen. Cannamedical
unterstützt seine Partner bei dem GMP-Zertifizierungsprozess und stellt
so sicher, dass die Produkte den notwendigen und gewünschten Kriterien
entsprechen.

Erst Anfang Juni 2019 gab Cannamedical bekannt, ab sofort medizinische
Cannabisblüten unter eigener Marke auf den Markt zu bringen. Mit dem
neuartigen Produktportfolio sorgt Cannamedical für eine vollständige
Transparenz und schafft somit neue Therapiestandards. Das Sortiment
umfasst zwölf Produkte mit ausschließlich homogenen Indica-, Sativa-,
Hybrid- und CBD-reichen Blüten in den Wirkkategorien light, medium und
forte. Die ersten zwei der insgesamt zwölf GMP-konformen und
sortenreinen Cannamedical Sorten CANNAMEDICAL INDICA und CANNAMEDICAL
HYBRID forte sind nach intensiven Qualitätskontrollen seit Anfang Juni
2019 in Deutschland für Apotheken verfügbar.

Foto David Henn, CEO Cannamedical Pharma GmbH unter:

https://cannamedical.de/foto-david-henn

Über Cannamedical Pharma GmbH

Wir von der Cannamedical® Pharma GmbH engagieren uns dafür, dass Ärzte,
medizinisches Fachpersonal und Apotheker die Lebensqualität ihrer
Patienten verbessern können. Die erstklassigen Produkte von Cannamedical
konzentrieren sich darauf, Menschen mit chronischen Erkrankungen zu
helfen, das bestmögliche Leben mit medizinischem Cannabis zu führen.
Dazu importieren und verarbeiten wir ausschließlich hochwertige
medizinische Cannabisprodukte und vertreiben sie an rund 2.500 Apotheken
und klinische Einrichtungen.

Neben der Bereitstellung von erstklassigen medizinischen
Cannabisprodukten liegt unser Schwerpunkt auf der Ausbildung innerhalb
des Ökosystems der medizinischen Fachkräfte und dem branchenführenden
Kundenservice. Unsere Produktionspartner müssen weltweit die höchsten
pharmazeutischen Qualitätsstandards – die so genannten GMP-Richtlinien
(Good Manufacturing Practice) – erfüllen. Cannamedical garantiert mit
seinem Qualitätsmanagement höchste Produktstandards. Wir selbst sind
GDP-zertifiziert (Good Distribution Practice), das heißt, unsere gesamte
Lieferkette ist vom landwirtschaftlichen Umfeld bis zur Apotheke
gewährleistet. Die Cannamedical Pharma GmbH wurde 2016 von David Henn in
Köln gegründet und beschäftigt mehr als 50 Mitarbeiter. Darüber hinaus
betreibt Cannamedical® Tochterfirmen in Kanada und UK.

Für weitere Informationen besuchen Sie www.cannamedical.com.

Contacts

Pressekontakt
Sandra Grußbach
E-Mail: presse@cannamedical.de
Telefon:
+49 221 999 852 51

Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Unser Newsletter informiert ereignisbezogen, in der Regel monatlich, zu Innovation und Nachhaltigkeit im Gesundheitsbereich. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.