News

Animal Health Investment Europe: Bewerbungen für aufstrebende Unternehmen mit Investitionsbedarf ab sofort möglich

Die Animal Health Investment Europe findet vom 25. bis 26. Februar 2020 und damit zum 5.Mal statt. Es ist die Leitveranstaltung der weltweiten Reihe zu Tiergesundheit. Teilnehmer sind mehr als 550 hochrangige Entscheidungsträger aus Pharmakonzernen und Risikokapitalfirmen sowie Angel, um die spannendsten Investitionsmöglichkeiten in den Bereichen Tiergesundheit und Ernährungsgesundheit auf weltweiter Ebene zu präsentieren.

LONDON–(BUSINESS WIRE)–Aufruf an alle Innovatoren im Bereich Tiergesundheit und Ernährung: Ab sofort können Beiträge für den Innovation Showcase 2020 der Veranstaltung Animal Health Investment Europe eingereicht werden. Das führende Investitionsforum präsentiert die spannendsten Innovationen im Bereich Tiergesundheit und -ernährung und vernetzt aufstrebende Unternehmen mit Finanzinvestoren und strategischen Unternehmenspartnern.

Bewerbungen für den Innovation Showcase werden bis Montag, den 18.November 2019 angenommen und können online eingereicht werden (hier klicken).

Der Innovation Showcase ist eine weltweit wahrgenommene Gelegenheit für aufstrebende Unternehmen, sich vor den einflussreichsten Persönlichkeiten und Investoren der Branche zu präsentieren. 20 Start-ups, die vom Auswahlausschuss, dem Cindy Cole, Partner, Digitalis Ventures, Maarten Goossens, Mitbegründer und Principal, Anterra Capital, und Spencer Swayze, Managing Director, Paine Schwartz Partners, LLC, angehören, sorgfältig ausgewählt werden, stellen auf der Hauptbühne sowohl sich als auch ihre Innovationen und Leistungen vor.

In diesem Jahr werden die 20 präsentierenden Unternehmen in zwei unterschiedliche Bereiche aufgeteilt, die im Verlauf der Veranstaltung vorgestellt werden:

  • 10 Start-ups präsentieren ihre Innovationen im Bereich Haustier- und Heimtierpflege
  • 10 Start-ups präsentieren ihre Innovationen im Bereich Nutztiere und Tiere in der Agrartechnik

Der Eintritt ist kostenlos und alle aufstrebenden Unternehmen auf der Suche nach Investitionen oder Partnern, angefangen bei Start-ups vor der Gewinnphase bis hin zur Spätphase, werden ausdrücklich ermutigt. Bewerbungen folgender Bereiche sind erwünscht: Pharmazeutika, Impfstoffe, neuartige Therapeutika, digitale Plattformen, Geräte und Diagnosewerkzeuge, Ernährungsgesundheit und Futtermittelzusatzstoffe, Haustiergesundheit und Medizin, Genetik, Robotik und Automatisierung, Datenanalytik und Sensoren, Immunstimulanzien, Mikrobiom-Peptide, Insektenprotein, Bakteriophagen. Bewerbungen können hier eingereicht werden.

Die Finalisten werden Anfang Dezember bekanntgegeben. Sie haben die Möglichkeit, eine Zusammenfassung ihrer Leistungen und Ziele zu präsentieren, um sich um den Award for Innovation der Branche zu bewerben.

Auf dem Innovation Showcase im vergangenen Jahr gewannen Rex Animal Health und Proteon Pharmaceuticals den Innovationspreis für Tiergesundheit bzw. Tierernährung.

Animal Health Innovation EU findet vom 25. bis 26. Februar 2020 in den Räumlichkeiten von Etc., 133 Houndsditch, London, Vereinigtes Königreich, statt.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Ansprechpartnerin für Pressevertreter – Animal Health Investment Europe:
Sarah Rowlands

Marketing Manager, Kisaco Research

sarah.rowlands@kisacoresearch.com
+44 (0)203 696 2929

Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Unser Newsletter informiert ereignisbezogen, in der Regel monatlich, zu Innovation und Nachhaltigkeit im Gesundheitsbereich. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.