News

AMRI firmiert künftig als Curia

Neue Marke verstärkt Engagement für fortgesetzte Ausdehnung von Expertise, Kompetenzen und Beiträgen zur Gesundheitsversorgung

ALBANY, New York–(BUSINESS WIRE)–Albany Molecular Research, Inc. (AMRI), ein weltweit tätiger führender Anbieter von Vertragsforschungs-, Entwicklungs- und Herstellungsdiensten (CDMO) für die Pharma- und Biopharmabranche, gab heute bekannt, dass der Firmenname mit Wirkung vom 12. Juli 2021 in Curia umgeändert wird. Der neue Firmenname untermauert die strategische Aufstellung des Unternehmens als durchgängige globale CDMO, die ihre wissenschaftliche Expertise und ausgedehnten Kompetenzen von der Forschung und Entwicklung (FuE) bis hin zu kommerzieller Herstellung einsetzt, um ihren Kunden in der Pharma- und Biotechnologiebranche bei der Weiterführung wichtiger neuer Produkte zur Verbesserung der Lebensqualität behilflich zu sein. Zusammen mit der Namensänderung stellt das Unternehmen auch eine neue Markenidentität vor, einschließlich einer neuen Website: CuriaGlobal.com.

Der Name Curia leitet sich von dem lateinischen Wort für „Kurie“, eine zweckgerichtete Versammlung, ab und nimmt Bezug auf die patientenorientierte Mission des Unternehmens, das kürzlich drei Jahrzehnte Wachstum seit seiner Gründung in Albany im US-Bundesstaat New York feierte. Heute bietet Curia eine weltweit verfügbare Palette an FuE- und kommerziellen Herstellungsfähigkeiten an. Mit branchenführender Expertise ist das Unternehmen seinen Kunden behilflich, den Weg von der Idee bis zur Umsetzung zu verkürzen. Curia beschäftigt mehr als 3.000 Mitarbeitende an 21 Standorten in der ganzen Welt, darunter mehr als 600 ChemikerInnen, 70 BiologInnen, 225 leitende WissenschaftlerInnen und rund 400 Qualitäts- und regulatorische Fachleute. Das fortgesetzte Engagement des Unternehmens für skalierbare Naturwissenschaften zeigt sich in 564 aktiven Patenten und der Produktion von mehr als 20 Therapien, die auf der von der Weltgesundheitsorganisation herausgegebenen Liste wichtiger Arzneimittel zu finden sind.

Unser neuer Firmenname spiegelt die gemeinsame tiefgreifende Expertise unserer Leute, die Bandbreite unserer Produkte, Dienstleistungen und Lösungen und unsere unbeugsame Entschlossenheit wider, unseren Kunden den Schritt vom Interesse zur Heilung zu ermöglichen“, erklärte Curia Chairman und CEO John Ratliff. „Unsere neue Marke würdigt unsere Grundlagen in der Forschung und Innovation und schafft gleichzeitig eine Plattform für unsere Ambitionen lebensverändernder wissenschaftlicher Forschung, damit wir stetig zunehmende Beiträge zur Verbesserung der Lebensqualität von Patienten leisten können. In den letzten 30 Jahren haben wir unsere Kompetenzen verbreitert und vertieft, um ein führender Anbieter von CDMO-Lösungen zu werden. Der heutige Tag markiert den Beginn des nächsten Kapitels unserer Unternehmensgeschichte.“

Über Curia

Curia, früher AMRI, ist eine führende Vertragsforschungs-, Entwicklungs- und Herstellungsorganisation, die Kunden in der Pharma- und Biopharmabranche Produkte und Dienstleistungen von der FuE bis hin zur kommerziellen Herstellung anbietet. Mit 3.100 Mitarbeitenden an 21 Standorten in den gesamten USA, Europa und Asien ist Curia seinen Kunden behilflich, den Weg vom Interesse bis zur Heilung zu verkürzen. Weitere Informationen erhalten Sie unter CuriaGlobal.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Unternehmenskommunikation:
Sue Zaranek

Curia

+1 518 512 2111

corporatecommunications@CuriaGlobal.com

Medienkommunikation:
Debra Harrsch

Brandwidth Solutions LLC

+1 215 997 8575

dharrsch@bwsmarketing.com

Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Unser Newsletter informiert ereignisbezogen, in der Regel monatlich, zu Innovation und Nachhaltigkeit im Gesundheitsbereich. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.