News

Altasciences erweitert sein Ligandenbindungslabor, um die hohe Nachfrage nach bioanalytischen Lösungen zu decken

LAVAL (Quebec/Kanada)–(BUSINESS WIRE)–Altasciences, ein führender Anbieter von Lösungen für die Arzneimittelentwicklung, gab heute die Fertigstellung einer zweiten Erweiterung seines Ligandenbindungslabors bekannt, mit der die große Nachfrage nach hochwertigen Bioanalysedienstleistungen gedeckt werden soll. Das GLP- und GCP-konforme Labor wurde um 52 Arbeitsplätze für die Probenanalyse, einen erweiterten Laborraum für Dienstleistungen in den Bereichen Zellkulturen und Durchflusszytometrie, zusätzliche Extraktionsräume für die Handhabung von Gewebematrizen aller Art, einen speziellen CL2-Raum für die Handhabung von Proben und RG2-Materialien, einen Wägeraum für die Vorbereitung kritischer Reagenzien und Lösungen sowie einen Extraktionsraum für weitere 50 Analysespezialisten erweitert.

„Bei One Laboratory Sciences von Altasciences beschleunigen wir die Programme unserer Kunden, indem wir unser neues hochmodernes Bioanalyselabor nahtlos in unsere präklinischen und klinischen Studien integrieren“, so Dr. Lynne Le Sauteur, Vice President des Bereichs Laboratory Sciences.

Durch diese Erweiterung wurde die Fläche des Ligandenbindungstestbereichs von Altasciences um das Dreifache vergrößert. Auch der Mitarbeiterstamm wird dadurch erweitert. Altasciences hat es sich zum Ziel gesetzt, seinen Kunden die Möglichkeit zu bieten, das umfangreiche Know-how und die Branchenerfahrung unserer wissenschaftlichen Experten für die Erstellung strategischer Bioanalysetestpläne zu nutzen, die deren eigene Arzneimittelentwicklungsprogramme ergänzen.

„Mit unserem wachsenden, topmodernen Labor werden unser Kompetenzspektrum und unsere Dienstleistungen für Ligandenbindungsassays, zellbasierte Assays, die Durchflusszytometrie und andere Spezialassays weiter ausgebaut, um die Entwicklung von Biologika und Oligonukleotiden zu unterstützen“, so Dr. Danielle Salha, Senior Director der Bereiche Immunochemistry & Immunology, Ligand Binding Assays.

Altasciences nutzt innovative, kosteneffiziente Konzepte für die Entwicklung bzw. für die kundenspezifische Anpassung von Ligandenbindungsassays zur quantitativen Bestimmung von Biologika und niedermolekularen Wirkstoffen. Altasciences baut sein Angebot an Immunogenitäts-, PK-, Oligonukleotid- und Biomarker-Tests weiter aus und erweitert dadurch seine bereits heute sehr umfangreichen Testmöglichkeiten im Bereich der präklinischen und klinischen Studien und der Bioanalytik.

Über Altasciences

Altasciences ist ein zukunftsorientiertes mittelständisches Auftragsforschungsunternehmen, das Pharma- und Biotechnologieunternehmen mit einem bewährten, flexiblen Konzept für präklinische und klinische Pharmakologie-Studien unterstützt, darunter mit Formulierungs-, Herstellungs- und Analyseleistungen. Seit über 25 Jahren kooperiert Altasciences mit Auftraggebern, um fundierte, schnellere und ausgereiftere Entscheidungen in der frühen Medikamentenentwicklung zu unterstützen. Die integrierten Full-Service-Lösungen von Altasciences umfassen präklinische Sicherheitsprüfungen, klinische Pharmakologie und Wirksamkeitsnachweise, Bioanalyse, Programmmanagement, Medical Writing, Biostatistik, klinische Überwachung und Datenmanagement, die alle auf die konkreten Anforderungen der Auftraggeber zugeschnitten werden können. Altasciences unterstützt die Auftraggeber dabei, bessere Arzneimittel zu entwickeln und sie den Patienten schneller zugänglich zu machen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Julie-Ann Cabana

Altasciences
Tel. +1 514 601-9763

jcabana@altasciences.com

Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Unser Newsletter informiert ereignisbezogen, in der Regel monatlich, zu Innovation und Nachhaltigkeit im Gesundheitsbereich. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.