News

Altasciences baut mit der Übernahme von Sinclair Research seine präklinische Plattform weiter aus

LAVAL, Quebec–(BUSINESS WIRE)–Altasciences, ein integriertes CRO/CDMO, das Pharma- und Biotechnologieunternehmen eine nahtlose Lösung für die frühe Arzneimittelentwicklung von der Auswahl des Leitkandidaten bis zum klinischen Konzeptnachweis anbietet, gab heute den Abschluss der Übernahme von Sinclair Research bekannt, einem im Mittleren Westen ansässigen präklinischen CRO. Als Ergänzung zu den bestehenden Niederlassungen an der Ost- und Westküste soll der neue Standort einen noch besseren Zugang zu den präklinischen Dienstleistungen von Altasciences in den gesamten USA ermöglichen.

Durch diese Übernahme wird das bestehende präklinische Angebot von Altasciences um bedeutende Kapazitäten und Fachkenntnisse erweitert“, so Steve Mason, Co-Chief Operating Officer von Altasciences. „Die Erfahrung von Sinclair in der Forschung an einer Vielzahl von Spezies in einem umfassenden Spektrum von Medikamentenklassen wird unser derzeitiges präklinisches Angebot ergänzen und den Fokus von Altasciences, unseren Kunden maßgeschneiderte Lösungen anzubieten, unterstützen.

Mit mehr als 80 Tierversuchsräumen ist Sinclair Research ein großes nichtklinisches CRO in den USA, das einen umfassenden Service für IND- und NDA-konforme Toxikologie und Sicherheitspharmakologie liefert. Sinclair Research blickt auf mehr als 50 Jahre Erfahrung zurück und bietet Dienstleistungen zur Unterstützung von Entwicklungsprogrammen für Biopharmazeutika, Tiergesundheit und medizinische Geräte an. „Wir freuen uns sehr, Mitglied des Altasciences-Teams zu werden und auch darauf, unsere präklinischen Dienstleistungen einem breiteren Markt zugänglich zu machen, indem wir die Ressourcen und das Fachwissen eines integrierten, globalen CRO nutzen“, erklärte Guy Bouchard, Chief Executive Officer von Sinclair Research.

Mit dieser Akquisition treibt Altasciences seinen strategischen Wachstumsplan voran, um ein erweitertes Spektrum an Dienstleistungen zur Unterstützung unserer integrierten Lösungen für die frühe Phase der Arzneimittelentwicklung anzubieten. Sinclair Research teilt unser Engagement für den Tierschutz, und wir freuen uns darauf, unsere Kompetenzen zu bündeln und mit unserem neuen Team von präklinischen Experten im Mittleren Westen zusammenzuarbeiten“, ergänzte Chris Perkin, Chief Executive Officer von Altasciences.

Fredrikson & Byron P.A. und Goodwin Procter LLP waren bei dieser Transaktion als Rechtsberater von Altasciences tätig. Fairmount Partners fungierte als exklusiver Finanzberater von Sinclair Research, und Troutman Pepper fungierte als Rechtsbeistand.

Über Altasciences

Altasciences ist eine vorausschauende, mittelgroße Auftragsforschungsorganisation, die Pharma- und Biotechnologieunternehmen mit einem bewährten, flexiblen Konzept für die präklinische und klinische Pharmakologie unterstützt, darunter mit Formulierungs-, Herstellungs- und Analyseleistungen. Seit über 25 Jahren kooperiert Altasciences mit Auftraggebern, um fundierte, schnellere und ausgereiftere Entscheidungen in der frühen Arzneimittelentwicklung zu unterstützen. Die integrierten Full-Service-Lösungen von Altasciences umfassen präklinische Sicherheitsprüfungen, klinische Pharmakologie und Wirksamkeitsnachweise, Bioanalyse, Programmmanagement, Medical Writing, Biostatistik, klinische Überwachung und Datenmanagement, die alle auf konkrete Sponsorenanforderungen zugeschnitten werden können. Altasciences unterstützt seine Sponsoren dabei, bessere Arzneimittel zu entwickeln und sie den Patienten schneller zugänglich zu machen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Julie-Ann Cabana
Altasciences
+1 514 601-9763
jcabana@altasciences.com

Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Unser Newsletter informiert ereignisbezogen, in der Regel monatlich, zu Innovation und Nachhaltigkeit im Gesundheitsbereich. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.