News

AcuSurgical sammelt 5,75 Millionen Euro in Finanzierungsrunde A zum Vorantreiben seiner Robotik-Plattform für okulare Mikrochirurgie.

MONTPELLIER, Frankreich–(BUSINESS WIRE)–AcuSurgical, ein auf Roboter-Mikrochirurgie fokussiertes Unternehmen mit Sitz in Montpellier, verkündete heute eine Finanzierungsrunde A in Höhe von 5,75 Millionen Euro, die durch Mérieux Equity Partners (über den OMX Europe Venture Fund) und Supernova Invest (über den Supernova 2 Fund) geleitet wurde und an der Sofimac Innovation (über den Pertinence Invest 2 Fund) und IRDI Capital Investissement (über die Irdinov 2 und Inn’Vest PME Occitanie Est Funds) teilgenommen haben.

Durch den Einsatz fortschrittlicher Robotertechnologie macht AcuSurgical die okulare Mikrochirurgie sicherer und zugänglicher, indem es die Präzision chirurgischer Erfindungen verbessert. Ein Machbarkeitsnachweis (Proof of Concept) der Plattform wurde bereits mit einem ersten Prototyp abgeschlossen, der in präklinischen Untersuchungen validiert wurde.

Das Unternehmen wird die Einnahmen der Finanzierungsrunde A nutzen, um klinische Studien zu führen und eine behördliche Zulassung mit der vitreoretinalen Operation an erster Stelle zu erreichen, welche den Weg für zukünftige Anwendungen bereiten wird, die heute noch nicht in der Reichweite von Chirurgen liegen.

Die Netzhautchirurgie stellt einen jährlichen globalen Markt von 1,6 Millionen Eingriffen dar, die derzeit von einer begrenzten Zahl von spezialisierten Chirurgen durchgeführt werden. Die Robotik-Plattform von AcuSurgical zielt darauf ab, die Genauigkeit gegenwärtiger Eingriffe zu erhöhen, wobei ein Zittern herausgefiltert und die Sicht mithilfe eines fernbedienten Roboters verbessert wird, während der Chirurg weiterhin die vollständige Kontrolle hat.

AcuSurgical wurde von Christoph Spuhler, der heute die Position des Chief Executive Officer besetzt, gegründet und hat bereits ein erfahrenes und hochqualifiziertes multidisziplinäres Team von Führungskräften angezogen, zu denen die Wissenschaftler und Mitbegründer Prof. Yassine Haddab und Prof. Philippe Poignet, Experten auf dem Gebiet Robotertechnik in der gemeinsamen Forschungseinrichtung LIRMM (Laboratory of Computer Science, Robotics and Microelectronics in Montpellier), sowie Prof. Philippe Gain und Prof. Gilles Thuret, Netzhautchirurgen am Saint-Etienne University Hospital, zählen.

Wir streben danach, neue Behandlungen von Netzhauterkrankungen zu ermöglichen, die für die zahlreichen Patienten, die von diesen beeinträchtigenden Netzhautproblemen betroffen sind, neue Perspektiven eröffnen werden. Wir sind stolz auf den Vertrauensbeweis dieses starken Syndikats von Investoren. Diese Finanzierung wird es uns erlauben, das Team zu vergrößern und entscheidende Meilensteine auf dem Weg zur Zertifizierung und Vermarktung einer wahrhaft innovativen chirurgischen Lösung zu erreichen“, sagt Christoph Spuhler, CEO und Mitbegründer von AcuSurgical.

Wir freuen uns außerordentlich, mit einem so erfahrenen Team zusammenzuarbeiten, und freuen uns, AcuSurgical dabei zu unterstützen, eine neue Lösung auf den Markt zu bringen, die Operationen am Auge verbessern und neue Vorgehensweisen in der Augenheilkunde eröffnen wird“, sagt Valérie Calenda, Managing Partner bei Mérieux Equity Partners.

Die Robotik-Plattform, die von AcuSurgical entwickelt wurde, zielt darauf ab, Netzhautchirurgen dabei zu helfen, komplexe Eingriffe sicherer und reproduzierbarer durchzuführen. Wir freuen uns sehr, diese neue Unternehmung und dieses exzellente Team zu unterstützen.“, sagt Celia Hart, General Partner bei Supernova Invest.

Über AcuSurgical – www.acusurgical.com

2020 gegründet, ist AcuSurgical ein Unternehmen für chirurgische Robotik mit Sitz in Montpellier (Frankreich). Die Mission von AcuSurgical ist es, erstklassige Behandlungen für über 300 Millionen Patienten bereitzustellen, die weltweit unter einer Netzhauterkrankung leiden, einem sehr beeinträchtigenden Zustand, der die altersbezogene Makuladegeneration (AMD), diabetische Retinopathie und Makulaforamen umfasst. Derzeit werden weltweit jedes Jahr 1,6 Millionen Netzhautoperationen durchgeführt, mit einem jährlichen Anstieg von 7%. Das stellt gegenwärtig nur einen kleinen Anteil der tatsächlichen Fälle dar, da die meisten Patienten vor allem in Schwellenländern keine angemessene oder häufig gar keine Behandlung erhalten. Die bahnbrechende Robotik-Plattform von AcuSurgical soll dies ändern und ein neues chirurgisches Beispiel für vitreoretinale Operationen setzen, das auf Präzisionsrobotertechnik basiert.

Über Mérieux Equity Partners – www.merieux-partners.com

Mérieux Equity Partners („MxEP“) ist eine bei der Autorité des Marchés Financiers (AMF) registrierte Investmentgesellschaft mit Fokus auf Kapitalanlagen im Bereich Gesundheit und Ernährung. MxEP unterstützt aktiv Unternehmer und Industrieunternehmen mit differenzierten Produkten und Dienstleistungen, indem es ihnen einen privilegierten Zugang zu seinen Branchenkenntnissen und seinem internationalen Netzwerk gibt. Mit einem verwalteten Vermögen von derzeit etwa 670 Mio. Euro investierte MxEP zuletzt 2020 in seinen Risikokapitalfonds, OMX Venture Fund, um Unternehmen mit hohem Potential in Europa und Nordamerika im Bereich Biowissenschaften zu finanzieren.

Über Supernova Invest – www.supernovainvest.com

Supernova Invest ist ein innovatives Venture-Capital-Unternehmen mit führender Position im französischen Deeptech-Investitionsmarkt. Es verwaltet und berät in fünf Kapitalfonds von insgesamt 260 Mio. Euro AUM. Supernova Invest ist auf bahnbrechende Technologien spezialisiert und hilft Startups bei ihrer Entwicklung in den Sektoren Industrie, Gesundheitswesen, Energie und Umwelt sowie digitale Technologien. Es verfügt über eine starke Partnerschaft mit sowohl dem CEA (dem französischen Kommissariat für Atomenergie und alternative Energien) als auch Amundi (dem europaweit führenden Vermögensverwalter).

FPCI Supernova 2 ist ein Investmentfond von Supernova Invest in der Anfangsphase. Seine Hauptinvestoren sind Crédit Agricole, der Fond National d’Amorçage, der von Bpi France verwaltet wird, das CEA, Michelin, BioMérieux, Vinci, EDF, CGG, UDIMEC sowie Unternehmer und Familiengesellschaften.

Über Sofimac Innovation – www.sofimacinnovation.com

Sofimac Innovation ist ein unabhängiges Verwaltungsunternehmen, das durch die Kapitalmarktbehörde (AMF) zertifiziert ist und sich um technologische und innovative Investitionen kümmert. Mit Standorten in Paris, Lyon, Rennes und Marseille unterstützt Sofimac Innovation innovative Startups bei ihren Wachstumsprojekten mit einer breiten Palette von Anlageninstrumenten. Mit seiner Präsenz in einer Vielzahl von Technologiesektoren, insbesondere im Gesundheits- und Digitalsektor, verwaltet Sofimac Innovation aktuell 9 Fonds, die 90 aktive Unternehmen umfassen.

Pertinence Invest 2 ist ein Investmentfonds, der von Sofimac Innovation verwaltet wird und in Partnerschaft mit namhaften Universitäten und Hochschulen sowie renommierten Unternehmen aus der Industrie finanziert wird. Pertinence Invest 2 investiert in revolutionäre Technologien in den Bereichen Ingenieurwissenschaften sowie Gesundheit und Ernährung.

Über IRDI Capital Investissement – www.irdi.fr

Mit Standorten in Toulouse, Montpellier und Bordeaux ist IRDI Capital Investissement seit mehr als 35 Jahren ein zentraler Akteur für Private Equity und blickt auf eine Erfolgsbilanz in Unternehmen im Südwesten Frankreichs und auf allen Entwicklungsstufen zurück. Es verwaltet mehr als 350 Mio. Euro, die über mehrere Fonds verteilt sind, einschließlich IRDINOV 2 und INN’VEST PME OCCITANIE EST, die beide eingesetzt werden, um in AcuSurgical zu investieren.

IRDINOV 2 – durch Fonds National d’Amorçage (FNA) gestützt – ist ein a Startkapitalfonds, der sich auf die Finanzierung von Technologieunternehmen konzentriert.

INN’VEST PME OCCITANIE EST ist ein Parallelfonds, der von dem European Investment Fund (EIF) und der Region Okzitanien unter dem Fund of Funds FOSTER TPE PME gestützt wird.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

AcuSurgical
Pierre-Antoine FOREST – press@acusurgical.com / Tel: +33 (0)4 11 92 00 22

Mérieux Equity Partners
Gaelle BESOMI – gaelle.besomi@merieux-partners.com / Tel : +33 (0)4 81 69 55 82

Supernova Invest
Florian RIDARD – florian.ridard@vae-solis.com / Tel: +33 (0) 1 53 92 80 25

Clémence NAIZET – clemence.naizet@vae-solis.com / Tel: +33 (0)1 53 92 80 17

Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Unser Newsletter informiert ereignisbezogen, in der Regel monatlich, zu Innovation und Nachhaltigkeit im Gesundheitsbereich. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.