Zum Inhalt springen

Unitron Group B.V. entscheidet sich bei der Herstellung medizinischer Geräte für das MES FactoryLogix

Unitron verbessert damit seine Betriebsabläufe, sorgt für Traceability und nutzt IIoT-Daten für Compliance

Anzeige:

BICESTER, England–(BUSINESS WIRE)–Aegis Software, ein globaler Anbieter von Manufacturing Operations Management Software (MOM/MES), gibt bekannt, dass sich die Unitron Group B.V. für die IIoT-basierte MES-Lösung FactoryLogix für ihr Werk in den Niederlanden entschieden hat.

Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Herstellung komplexer mechatronischer und elektronischer Geräte widmet sich Unitron der Entwicklung von Life-Science-Geräten in Bereichen wie Elektrophysiologie, Optik, Beatmungsgeräte und Heizung. Mit der Zertifizierung nach ISO 13485 und Ordinance 169 sowie der Konformität mit der FDA ist Unitron auf effiziente Skalierbarkeit vom Prototyp bis zur Serie für den medizinischen Markt spezialisiert und deckt den europäischen, amerikanischen und japanischen Markt ab.

Da Unitron jedes Jahr über 250 verschiedene Produkte herstellt, wollte das Unternehmen eine moderne, auf einer IIoT-Plattform basierende intelligente MES-Lösung implementieren und das ältere System, das mit einer internen Lösung zusammenarbeitete, ersetzen.

“In unserer stark regulierten Branche war es unerlässlich, unsere technischen Abläufe durch die Implementierung einer interaktiven elektronischen Montagedokumentation zu rationalisieren und ganzheitliche Traceability zu gewährleisten, die die Einhaltung von Compliance nachweist,“ erklärt Mario Steel, Operations Manager bei Unitron Group B.V. „Wir haben Vertrauen in die nachweisliche Erfolgsbilanz von Aegis auf dem Medizinmarkt und in die starke Kundenbasis in Europa.”

Im Zuge von Industrie 4.0 arbeitet FactoryLogix „out-of-the-box“, um das Beste aus den Daten zu machen, die im Shop-Floor und im Unternehmen verfügbar sind, und ermöglicht Unitron, die Abläufe sehr schnell anzupassen und weiterzuentwickeln und dabei den Fokus auf die spezifischen Bedürfnisse der Kunden zu behalten.

Daniel Walls, Managing Director EMEA bei Aegis Software, erklärt: „Wir sind stolz auf die Zusammenarbeit mit Unitron, die dazu beiträgt, die globale Gesundheitsversorgung in diesem wichtigen medizinischen Sektor auf die nächste Stufe zu heben. Mehr denn je sind exzellente Produktionsabläufe, die Produkte höchster Qualität und Zuverlässigkeit herstellen, für uns alle von entscheidender Bedeutung.“

FactoryLogix ist eine ganzheitliche und modulare Plattform, die führende Technologie mit leicht zu konfigurierenden Modulen verbindet, damit diskrete Hersteller ihre Strategie in Bezug auf Industrie 4.0 verwirklichen können. Dabei verwaltet FactoryLogix den gesamten Lebenszyklus in der Fertigung: von der Produkteinführung bis zur Materiallogistik, über die Fertigungsausführung und das Qualitätsmanagement bis hin zu leistungsstarken Analysen und Echtzeit-Dashboards. Die lückenlose Plattform hilft Unternehmen dabei, Produkteinführungen zu beschleunigen, Prozesse zu rationalisieren, die Qualität und Traceability zu verbessern, Kosten zu senken und eine größere Transparenz für Wettbewerbsvorteile und Rentabilität zu erzielen.

Über Unitron Group B.V.

Unitron hat seinen Hauptsitz in IJzendijke in den Niederlanden und entwickelt und produziert hochwertige Life-Science-Geräte, wobei der Schwerpunkt auf Innovation, Qualität und Flexibilität liegt. Mit mehr als 60 Fachleuten arbeitet Unitron an hochwertigen Life-Science-Produkten, auf die sich jeder verlassen kann, und fungiert als nachhaltiger Partner für mehrere wichtige Akteure im medizinischen Bereich. Gemeinsam mit ihnen strebt Unitron nach der bestmöglichen Versorgung. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Website: https://www.unitron.nl/en/.

Über Aegis Software

Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1997, bietet Aegis Software eine umfassende und flexible lückenlose Manufacturing Execution System (MES) Plattform, die den Herstellern die Geschwindigkeit, Kontrolle und Transparenz bringt, die sie benötigen. Aegis verfügt über Büros und Mitarbeiter in Deutschland, Großbritannien und China und es bestehen Partnerschaften zu 37 Maschinenherstellern. Aegis Software hat seit der Gründung bereits über 2.200 Herstellern aus den Bereichen Elektronik, Medizin, Automobil, Militär sowie der Luft- und Raumfahrtindustrie mit höchster Qualität bei der Umsetzung schneller und beständiger Innovationen geholfen und dabei gleichzeitig deren Betriebskosten gesenkt.

Wenn Sie mehr über Aegis Software erfahren möchten, dann besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens https://www.aiscorp.com. Geschwindigkeit, Kontrolle und Transparenz für Ihre Fertigung.

Hinweis: FactoryLogix ist ein eingetragenes Warenzeichen von Aegis Industrial Software. Alle anderen hierin enthaltenen Firmen- und Produktnamen sind Warenzeichen der jeweiligen Inhaber.

Contacts

Ihr Ansprechpartner bei Aegis Software:

Debbie Geiger

Vice President, Global Marketing

215-773-3571

Schlagwörter:

Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Unser Newsletter informiert ereignisbezogen, in der Regel monatlich, zu Innovation und Nachhaltigkeit im Gesundheitsbereich. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.