Zum Inhalt springen

CAS führt transformative Fähigkeiten ein, um die Innovation in den Biowissenschaften zu beschleunigen

CAS, die weltweit vertrauenswürdigste Quelle für wissenschaftliche Informationen, nutzt neue Inhalte, Technologien und Fachkenntnisse, um seine Wachstumsinitiative für Biowissenschaften voranzutreiben

Anzeige:

COLUMBUS, Ohio–(BUSINESS WIRE)–CAS, eine Sparte der American Chemical Society, die sich auf Lösungen für wissenschaftliche Informationen spezialisiert hat, gab mehrere Initiativen bekannt, die die wissenschaftliche Forschung erneut verändern und eine zügigere Entdeckung für Innovationen in den Biowissenschaften ermöglichen sollen.

CAS erweitert sein umfassendes, hochstrukturiertes, von Menschen kuratiertes wissenschaftliches Datenangebot um Assets aus dem Bereich Biowissenschaften. Die CAS Content CollectionTM umfasst nun umfassende biologische Sequenzen und Informationen zur Bioaktivität, die die Forschung im Frühstadium der Medikamentenentwicklung beschleunigen sollen. Künftig werden auch Antikörper, Omics und mehr hinzugefügt.

CAS arbeitet mit Chemotargets zusammen, um Clarity® als technologische Grundlage für eine schnelle Entwicklung zu nutzen. Zukünftige Investitionen werden die Integration und Erweiterung vorantreiben, um den gesamten pharmazeutischen F&E-Workflow abzudecken und die therapeutische Innovation zu beschleunigen.

„Einzigartige Einblicke, die sich aus der Kombination hochwertiger, umfassender wissenschaftlicher Daten von CAS mit neuen Technologien ergeben, werden es den Wissenschaftlern in der Arzneimittelforschung ermöglichen, effizient zu analysieren, wie sich eine Veränderung in der Molekularstruktur auf die Wirkung oder Toxizität eines Medikaments auswirkt, die Beziehungen zwischen Medikamenten und Zielorganismen zu bewerten, die Handlungsfreiheit in einem Gebiet einzuschätzen und schließlich bessere, sicherere Medikamente mit geringerem finanziellen Risiko herzustellen“, sagte Manuel Guzman, Präsident von CAS. „Unser Ziel ist es, jeden Aspekt der Arzneimittelforschung in allen wissenschaftlichen Disziplinen, einschließlich der Biologie, zu unterstützen, und diese Erweiterung ist ein historischer Meilenstein auf unserem Weg zur Beschleunigung der biowissenschaftlichen Forschung.“

CAS hat vor kurzem ein Life Sciences Industry Advisory Board etabliert, das sich aus weltweiten Vordenkern aus Unternehmen der Branche, der Wissenschaft und der Regierung zusammensetzt. Diese Experten fungieren als verlässliche Berater und lenken unsere wissenschaftliche Arbeit, indem sie maßgebliche Inhalte mit bahnbrechenden prädiktiven Technologien kombinieren, die das gesamte Spektrum der Life Sciences-Workflows abdecken. Unter ihrer Beratung werden die Investitionen von CAS in die Biowissenschaften fortgesetzt, wobei wir uns auf Inhalte und Fähigkeiten konzentrieren werden, die bessere Entscheidungen in der frühen Phase der Arzneimittelentwicklung ermöglichen… vom Verständnis des Krankheitsverlaufs mit seinen umfassenden biologischen Pfaddaten bis zur Bewertung der Effektivität von Prüfmedikamenten mit angereicherten molekularen Biomarkerdaten.

„Unsere erweiterten Fähigkeiten, einschließlich der prädiktiven pharmakologischen Tools und der analytischen Visualisierung von Wechselwirkungen zwischen Wirkstoff und Zielorganismus, werden für medizinische Chemiker und andere Fachleute im Bereich der Arzneimittelentdeckung ein großer Fortschritt sein“, so Tim Wahlberg, Chief Product Officer bei CAS. „Wissenschaftler werden in der Lage sein, die fortschrittlichste Relevanz-Engine der Branche zusammen mit neuen Fähigkeiten zu nutzen, nicht nur, um Inspiration für neue Ideen zu finden, sondern auch, um die Lebensfähigkeit und Sicherheit von Wirkstoffkandidaten sehr früh im Prozess der Arzneimittelentdeckung vorherzusagen.“

Über CAS

CAS ist ein führendes Unternehmen für wissenschaftliche Informationslösungen und arbeitet mit Innovatoren auf der ganzen Welt zusammen, um wissenschaftliche Durchbrüche zu beschleunigen. CAS beschäftigt über 1.400 Experten, die wissenschaftliches Wissen kuratieren, verbinden und analysieren, um bisher ungesehene Verbindungen aufzudecken. Seit über 100 Jahren verlassen sich Wissenschaftler, Patentexperten und führenden Unternehmen auf die Lösungen und das Fachwissen von CAS, um den Rückblick, die Einsicht und die Voraussicht zu erhalten, die sie brauchen, um auf den Erkenntnissen der Vergangenheit aufzubauen und eine bessere Zukunft zu entdecken. CAS ist eine Sparte der American Chemical Society. Verbinden Sie sich mit uns unter cas.org.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Rhonda Ross

cas-pr@cas.org

Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Unser Newsletter informiert ereignisbezogen, in der Regel monatlich, zu Innovation und Nachhaltigkeit im Gesundheitsbereich. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.