Zum Inhalt springen

News zu Sartorius AG

Die Sartorius AG ist ein Pharma- und Laborzulieferer mit Hauptsitz in Göttingen, der an der Börse notiert ist. Ursprünglich wurde das Unternehmen im Jahr 1870 gegründet und erzielte im Jahr 2020 einen Umsatz von 2,336 Mrd. €. Aktuell beschäftigt Sartorius mehr als 10.000 Mitarbeiter. Damit gehört Sartorius zu den 15 größten Unternehmen in Niedersachsen.

Aktueller Aktienkurs



Anzeige:

Aktien Kennzahlen​

Technische Indikatoren​

Aktuelle Meldungen und Nachrichten zur Sartorius AG:

Mehr über Sartorius

Das Unternehmen gliedert sich in die beiden Sparten Bioprocess Solutions und Lab Products & Services. Der Bereich Bioprocess Solutions zielt auf die Schwerpunkte Filtration, Fluid Management, Fermentation und Purification ab. Dabei fokussiert sich Sartorius auf die Produktionsprozesse der biopharmazeutischen Industrie. Der Bereich Lab Products & Services umfasst hingegen die Herstellung von Laborinstrumenten und -verbrauchsmaterialien. Die eigenen Produktionsstätten und Vertriebsniederlassungen liegen in Europa, Asien und Amerika bzw. insgesamt in mehr als 110 Ländern. Im deutschen Technologiewerteindex TecDAX wird die Sartorius-Vorzugsaktie seit dem 18. Juni 2012 gehandelt und seit 24. September 2018 auch zusätzlich im MDAX. Im Zuge einer Indexreform wurde das Unternehmen dann am 20. September 2021 schließlich in den DAX aufgenommen.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Unser Newsletter informiert ereignisbezogen, in der Regel monatlich, zu Innovation und Nachhaltigkeit im Gesundheitsbereich. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.