Zum Inhalt springen

News zu BeiGene

BeiGene ist ein innovatives Biotechnologieunternehmen, das sich auf die Entwicklung von Medikamenten für die Krebsbehandlung spezialisiert hat. Im Jahr 2010 startete BeiGene in Chinas Hauptstadt Peking mit dem Forschungs- und Entwicklungsprogramm zur Entwicklung von Medikamenten, die speziell auf bestimmte Arten oder Stadien verschiedener Krebsarten zugeschnitten sind. Das Unternehmen hat Niederlassungen in ganz China sowie in anderen Teilen des asiatisch-pazifischen Raums und darüber hinaus in Australien und Europa.

Aktueller Aktienkurs​

Chart

Aktien Kennzahlen​​

Technische Indikatoren​​

Aktuelle Meldungen und Nachrichten zu BeiGene:

  • EHA2024: BeiGene präsentiert neues Hämatologie-Portfolio und Pipeline-Daten

    Mündliche Präsentation der Studie zu BRUKINSA ® in Kombination mit Venetoclax bei therapienaiven Hochrisikopatienten mit CLL/SLL Mehrere Präsentationen zum BCL2-Inhibitor Sonrotoclax, die eine vielversprechende Sicherheit und Wirksamkeit als Monotherapie und […]

  • BeiGene meldet Finanzergebnisse für das erste Quartal 2024 und aktuelle Geschäftsentwicklungen

    Gesamtumsatz von 752 Mio. USD im ersten Quartal, einschließlich Produktumsatz von 747 Mio. USD – ein Anstieg von 82 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum BRUKINSA-Umsatzerlös in Höhe von 489 Mio. USD, […]

  • Globaler Onkologie-Innovator BeiGene präsentiert auf der ASCO-Jahrestagung 2024 neue Daten aus dem gesamten Portfolio für Hämatologie und solide Tumore

    Mehrere Präsentationen zur Vorstellung der Wirksamkeit und Sicherheit von BRUKINSA® bei einer Reihe von B-Zell-Malignomen Unternehmen präsentiert Dreijahresdaten der RATIONALE-306-Studie zu TEVIMBRA® bei fortgeschrittenem oder metastasiertem Plattenepithelkarzinom der Speiseröhre (ESCC) […]

  • BeiGene erhält von der EU-Kommission die Zulassung für Tislelizumab zur Behandlung von nicht kleinzelligem Lungenkrebs

    Umfassendes Entwicklungsprogramm mit drei klinischen Phase-3-Studien zeigt den Nutzen von Tislelizumab bei Patienten mit nicht vorbehandeltem, rezidivierendem NSCLC Entscheidung der EU-Kommission bedeutet zweite Zulassung von Tislelizumab in der Region BASEL, […]

  • BeiGene erhält FDA-Zulassung für TEVIMBRA ® zur Behandlung des fortgeschrittenen oder metastasierten Plattenepithelkarzinoms der Speiseröhre nach vorheriger Chemotherapie

    Die Ergebnisse der globalen RATIONALE 302 Phase 3-Studie zeigten, dass TEVIMBRA das Überleben von Patienten, die zuvor eine systemische Behandlung erhalten hatten, im Vergleich zu einer Chemotherapie verlängerte Die Zulassung […]

Mehr über BeiGene​

BeiGene hat eine Vielzahl an Arzneimitteln entwickelt, darunter Tislelizumab, einen Checkpoint-Inhibitor oder zum Beispiel auch Zanubrutinib, einen Bruton-Tyrosinkinase-Inhibitor. Dieses Medikament wurde im November 2019 als erstes in China entwickeltes Krebsmedikament von der US-Gesundheitsbehörde FDA im beschleunigten Verfahren zur Behandlung von Mantelzell-Lymphomen zugelassen.