Nachhaltigkeit

CSR und Wertecockpits

Nachhaltigkeit
©iStock.com/vitomirov

Unternehmenswerte sichern den Unternehmenserfolg;

das Wertecockpit steuert sie transparent und ermöglicht eine nachhaltige Ertragssteigerung.

Unternehmenswerte beeinflussen messbar den wirtschaftlichen Erfolg herausragender Unternehmen. Das Instrument des Wertecockpits gestaltet die Werte transparent. Es verknüpft betriebswirtschaftliche Ansätze zur Steuerung von Unternehmensprozessen mit interdisziplinären Forschungsergebnissen zu den Treiberkräften menschlichen Denkens und Handelns.

Das Buch erläutert, wie und warum die Unternehmenskultur, individuell und nach klaren Regeln operativ gelenkt, ein signifikantes Asset wirtschaftlichen Erfolgs ist. Es zeigt, dass die Steuerung der Wertekultur ein Wertschöpfungsprozess ist, der die Grundlage für alle anderen Unternehmensprozesse bildet. Mit den Instrumenten des Wertecockpits kann er in jedem Unternehmen effizient und schlank umgesetzt werden.

In der Darstellung namhafter Unternehmen und Interviews mit ihren CEOs und Gründern wird die Frage beantwortet, auf welche Weise weiche Unternehmensfaktoren einen messbaren Beitrag zur dauerhaften Leistungsfähigkeit von Unternehmen leisten. Das Wertecockpit erfasst mit seinen integralen Instrumenten des C4-Managements und der sieben Treiberfaktoren der Unternehmenskultur alle Bereiche der strategischen und operativen Unternehmensführung.

Zum Inhalt:
Der Autor stellt als „best practice“ für Wertemanagement bekannte Industrieunternehmen wie HiPP GmbH & Co. Vertrieb KG, Hilti AG, DJG-Healthcare GmbH, Brauerei Gebrüder Maisel KG, dm-drogerie markt GmbH + Co. KG sowie Pro Natur GmbH vor. Kennzeichen aller weit über Durchschnitt erfolgreichen Unternehmen ist eine ausgeprägte Unternehmenskultur. Sie wird in exzellenten Unternehmen durch ein klares Wertegerüst getragen, das in allen Bereichen – nach außen und nach innen – konsequent umgesetzt wird. Interviews mit den diese Unternehmen führenden Persönlichkeiten Professor Claus Hipp, Michael Hilti, Dr. Dieter Jung, Jeff Maisel, Erich Harsch und Rudolf F. Schreiber zeigen, dass für diese Unternehmen ihre jeweilige Unternehmenskultur derjenige zentrale Wertschöpfungsprozess ist, der allen anderen Prozessen vorausgeht. Es wird deutlich, dass werteorientierte Unternehmensführung und Corporate Social Responsibility entscheidende Elemente dieses Wertschöpfungsprozesses sind.

Der Autor:
Friedrich Glauner ist Gründer von Cultural Images®. Als Unternehmer, Philosoph und Berater hat er das Wertecockpit entwickelt, um die Bereiche Werte und Unternehmenskultur aktiv und nachhaltig ergebnisorientiert zu steuern.

Zur Kindle-Version >>

Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Unser Newsletter informiert ereignisbezogen, in der Regel monatlich, zu Innovation und Nachhaltigkeit im Gesundheitsbereich. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.